336 Aufrufe
in Baby-Gesundheit während der Schwangerschaft von (1 Punkt)
Warum hatte ich gestern Blut beim Wasser lassen

Es war zwar nicht viel aber ich habe Angst
Ihre Schwangerschaft Woche 13+6

2 Antworten

0 Punkte
von
Ich würde sofort meine Ärztin Fragen...damit ist nicht zu spaßen,auf jeden Fall muss man sich schonen

LG Rosi
von
Hallo, ich würde auch zum Arzt gehen. In der 12. Ssw hatte ich auch Blutungen bekommen. Es stellte sich heraus, dass ich ein Hämatom in der Gebärmutter hatte. Ich musste eine Woche im Krankenhaus bleiben und hatte absolute Bettruhe verordnet bekommen. Jetzt bin ich in der 17. Ssw und seit ein paar Tagen ist alles wieder gut. Immer sowas abklären lassen.
0 Punkte
von
Könnte Blasenentzündung sein....Sie müssen zum Arzt
von
Meiner Frauenärztin ist das bei der letzten Kontrolle auch aufgefallen, obwohl ich keinerlei Beschwerden hatte. Ich bin dann zur praktischen Ärztin, die mich zum Urologen überwiesen hat. Der hat sich meine Nieren im Ultraschall angeschaut und gemeint es sei - wie ich schon vermutet habe - alles in Ordnung. Gerade im 2. und 3. Trimester wenn das Baby zu treten beginnt und auf Nieren und Harnleiter drückt, könne es schon Mal vorkommen, dass etwas Blut im Urin ist. Das sei aber nicht unbedingt ein Grund zur Besorgnis, insbesondere wenn frau sonst keine Beschwerden hat.
Aber mit einer Harnwegs/Nierenbeckenentzündung in der Schwangerschaft ist tatsächlich nicht zu spaßen, also lieber einmal zu viel anschauen lassen als einmal zu wenig.

1,234 Fragen

4,370 Antworten

4,080 Kommentare

8,730 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Genel - 1 points
...