123 Aufrufe
Gefragt in Schwangerschaft Allgemein von (1 Punkt)

Hallo ihr Lieben ,

Ich bin in der 17+2 und bin ziemlich glücklich, das es nun soweit ist :)

Jetzt habe ich allerdings seit bestimmt 3 Wochen andauernd Schmerzen im gesamten Bauch... ich nehme schon 8 Magnesium Tabletten am Tag ( hat der Frauenarzt so verordnet) und es wird nicht merklich besser.

Der Arzt meinte es wäre soweit alles oki.und es wäre nur die Gebärmutter. Nun habe ich doch etwas bedenken und würde gern aus eurem zahlreichen Erfahrungsschatz schöpfen.

Bin auch nur noch 4Stunden arbeiten...zum Glück...

Habt ihr noch Tipps und Tricks?

Danke euch im vorraus


3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (20 Punkte)

Hallo, 

Ich denke du musst dir keine Gedanken machen. Das sind die Bänder und wenn dein FA sagt es ist alles ok, dann vertrau ihm. 

Kommentiert von (1 Punkt)
Ist der Schmerz der Bänder also nicht nur seitlich?
Es ist direkt mittig im Bauch...
Ich bin wirklich keine mimi, aber da zieht es selbst mich krumm....
0 Punkte
Beantwortet von (274 Punkte)

Hallo 

Filleicht helft dir ss denungs übüng mit endspanend Atem oder joga  und es gibt spezielle Bauch Massage mit oil  filleicht fehlt dir etwas mehr Ruhe? Hast du Ewentuell Streß den letzte Zeit? Als ich Stress hatte habe sofort Bauch schmerzen bekommen. Mach dir ergend was, was dich super glücklich macht wie zum Beispiel Musik hören usw.  Hast du eine Hebamme? Filleicht könnte dir helfen mit akupunktur oder anderen Techniken! 

Ich wünsche dir eine schöne und erholsame Kugelzeit! 

0 Punkte
Beantwortet von (121 Punkte)

Hallo!

8 Tabletten am Tag??? Ich würde vielleicht mal schaun weniger zu nehmen, denn Magnesium verursacht verdauungsprobleme! Und vielleicht sind das die stechenden Schmerzen! 

Hast du vielleicht eine Badewanne? Dann würde ich eins nehmen, aber nicht zu heiß! Ansonsten mal zu einer Hebamme gehen die kann dir bestimmt helfen! 

Aber es kann schon sein das es die bänder sind, da sich alles nach oben schiebt! Alle Organe suchen sich Platz! Und wenn der Arzt sagt das alles ok ist dann darfst du ihm vertrauen :) spürst du schon dein Baby?? Das beruhigt dann meistens auch noch :) drücke dir die Daumen ❤

Mama in Woche  17+3

Kommentiert von (1 Punkt)
Danke für die guten Tipps...
Musste gestern dennoch ins kh, weil ich einen auf fischerhaken gemacht habe und nicht mehr grade laufen konnte..
Festgestellt wurde nix... zum Glück... nur ein komplettes Bv und viel Ruhe... das liegen macht es auch wirklich leichter...
Zum Glück geht es dem Baby hervorragend...das ist das wichtigste ❤ spüren kann ich das kleine matzl leider noch nicht... irgendwann sicher  
Ich danke euch nochmal und werde die Tipps auch umsetzen :)
Kommentiert von (121 Punkte)
Hey wollte nur mal wissen wie es dir geht?? Sind die Schmerzen weg gegangen?

Ähnliche Fragen

1 Antwort 93 Aufrufe
1 Antwort 87 Aufrufe

Andere ähnliche Fragen

512 Fragen

1,691 Antworten

1,673 Kommentare

4,156 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Lucy - 26 points
  2. Esta - 17 points
  3. Wunschmama2019 - 15 points
  4. Yvi - 14 points
  5. Cindy - 13 points



...