72 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (1 Punkt)

Hallo hat wer von euch auch schon ab der 27. Ssw diese Kontraktionen? Kommen in unregelmäßigen Abständen und nur für paar Sekunden. Spital und Frauenarzt, sagen das ist völlig normal. Muttermund ist auch zu. Es nervt halt weil sie kommen wenn du nicht damit rechnest. Das ist meine zweite Schwangerschaft. Bei der ersten hab ich das nicht mehr so in Erinnerung. 

Ihre Schwangerschaft Woche 30+5

2 Antworten

0 Punkte
von (352 Punkte)

Hallo 

Du hast einfach übüngswehen und das kann bis zum 40 ssw hinaus zögern. Versuch dich zu endspanen und arme langsam und tief ein wenn der Schmerz kommt.

Was hilft bei Vorwehen

Wenn die Vorwehen in den letzten Wochen Ihrer Schwangerschaft auftreten, sollten Sie besonders gut auf sich Acht geben und sich schonen. Tragen Sie jetzt nichts Schweres mehr und nutzen Sie die Wehenpausen dafür, sich auszuruhen und Kraft zu tanken. Viel Schlaf und Erholung tun Ihrem Körper gut. Wichtig ist auch, dass Sie ausreichend trinken. Ein Flüssigkeitsmangel kann Kontraktionen hervorrufen.

Bei einer akuten Vorwehe können Ihnen folgende Tricks helfen:

  • Verändern Sie Ihre Position: Stehen Sie auf und gehen Sie ein paar Schritte, wenn Sie gesessen haben oder legen Sie sich hin, wenn Sie gerade standen.
  • Bewegen Sie sich: Machen Sie einen ruhigen Spaziergang.
  • Nehmen Sie ein Bad: Im warmen Wasser lassen Ihre Beschwerden nach (wenn es sich um Vor- und nicht um Geburtswehen handelt).
  • Atmen Sie den Schmerz weg: Üben Sie jetzt schon einmal die Atemtechniken, die Sie im Geburtsvorbereitungskurs gelernt haben. So bereiten Sie sich optimal auf die „echten“ Wehen vor. Entspannungsübungen oder -techniken wie autogenes Training helfen ebenfalls                                                                                    Hoffe das ich dir helfen könnte!        
von (1 Punkt)
Danke..... Ja ich denke auch das ich da wohl durch muss. Es ist halt nicht so lustig wenn sie zu ungünstigen Momenten kommen. Ich werde das Magnesium erhöhen müssen. Mir ist gesagt worden, ich soll eins am Abend nehmen bevor ich schlafen gehe. Wird wohl zu wenig sein.
0 Punkte
von (14 Punkte)

Hallo

Ja ich kenne das ganz gut und hab die zur Zeit auch immer wieder. Bin 29+5 und denke es wird jetzt so bis zum Schluss sein.  So war es mindestens bei meiner letzten Schwangerschaft.  Wie oben schon beschrieben viel Wasser trinken und natürlich Magnesium einnehmen.  Bei mir hieß es Magnesium  800 am Tag.  Und ja versuch Anstrengungen zu vermeiden ich weiß es klingt immer so leicht ist aber nicht so.  Aber bin mir ganz sicher das wir es schaffen! Das unsere Babys gesund zur Welt kommen!!!

Ähnliche Fragen

6 Antworten 316 Aufrufe

874 Fragen

2,983 Antworten

3,069 Kommentare

4,531 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Marilu - 70 points
  2. Sindy - 64 points
  3. Nana - 30 points
  4. Marion - 22 points
  5. Pauline89 - 9 points



...