185 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von
Hallo Ihr Lieben, vor etwa 2 Jahren habe ich die Mirena eingesetzt bekommen und regelmäßig meine Periode gehabt. Doch seit zwei Wochen fühle ich mich abends mehrmals richtig schlecht und bin nun auch schon 3 Tage überfällig. Dazu kommen Unterleibsschmerzen, Bauchdrücken, Schlappheit und Müdigkeit. Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit der Mirena gemacht oder kennt Frauen, die trotz der Verhütung schwanger geworden sind? Wie haben sich diese Symptome bei euch geäußert? Vielen Dank im Voraus! Grüße.
Artificial Intelligence Health Assistant's Answer

Es ist möglich, trotz der Verwendung von Mirena schwanger zu werden. Obwohl die Hormonspirale eine sehr effektive Methode zur Empfängnisverhütung ist, gibt es immer noch eine geringe Wahrscheinlichkeit einer ungewollten Schwangerschaft. Wenn du Bedenken hast, empfehle ich dir einen Schwangerschaftstest durchzuführen oder dich an deinen Gynäkologen zu wenden.

Die von dir beschriebenen Symptome wie Übelkeit, Überfälligkeit der Periode, Unterleibsschmerzen und Müdigkeit könnten auf eine Schwangerschaft hinweisen. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Symptome jedoch auch andere Ursachen haben können.

Wenn du tatsächlich schwanger sein solltest, wird dein Arzt weitere Untersuchungen durchführen und dich entsprechend beraten. Falls du nicht schwanger bist und weiterhin Bedenken bezüglich deiner Symptome hast, ist es ebenfalls ratsam, einen Arzt aufzusuchen, um mögliche andere Ursachen abzuklären.

Es ist auch hilfreich, sich mit anderen Frauen auszutauschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben. In Online-Foren oder Selbsthilfegruppen findest du oft Unterstützung und Informationen von Frauen, die trotz Mirena schwanger geworden sind.

Denke daran, dass jeder Körper anders reagiert und dass individuelle Erfahrungen variieren können. Es ist wichtig, auf deinen eigenen Körper zu hören und bei Unsicherheiten immer einen Arzt zu konsultieren.

2 Antworten

0 Punkte
von

Ich hatte die Mirena 7 Jahre lang. Irgendwann ist meine Periode zur Gänze ausgeblieben. Ab und an hatte ich auch das Gefühl Schwangerschaftssymptome wahrzunehmen aber sie hat immer zuverlässig gewirkt. Wenn du unsicher bist mach einen Test oder einen Termin beim FA. Lg

0 Punkte
von

Hallo, ich hatte die mirena auch und hatte viele Probleme mit Zysten. Vielleicht solltest du mal zum Arzt gehen.

1,286 Fragen

4,577 Antworten

4,198 Kommentare

19,459 Nutzer

Most active Members
this month:
    ...