131 Aufrufe
Gefragt in Schwangerschaft Allgemein von (18 Punkte)

Hallo...

ich bin in der 28 +2 Ssw und habe starke Rückenschmerzen die wieder verschwinden beim aufstehen tuhe ich mir schwer und muss mich vorsichtig bewegen ...und bei meinem Unterbauch also ich habe keine schmerzen aber es ist komisch..

Sind das Senkwehen was muss icj oder kann icj tun um es zu lindern...?? Lg

Ihre Schwangerschaft Woche 28+2

2 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von
 
Beste Antwort

Hey,

Senkwehen treten typischerweise eher später auf und können schon etwas weh tun. Übungswehen sind (bei mir) komplett schmerzfrei. Der Bauch wurde für einige Sekunden sehr hart, aber nicht der ganze Bauch, sondern verschiedene Bereiche. Sah dann immer etwas "verbeult" aus. Alle Wehen bauen sich langsam auf und langsam wieder ab, wie eine Welle. 

Deine Rückenschmerzen kommen sicherlich von der wachsenden Gebärmutter und dem steigenden Gewicht, was die Rückenmuskulatur ja mit ausgleicht.

Wärme hilft oft sehr gut (Kirschkernkissen, Wärmflasche, 38°C warmes Bad etc)

Massagen halfen mir besonders gut. Magnesium soll auch helfen. Wieviel Magnesium musst Du ausprobieren...


Alles Gute 

Olivia (32.Ssw)

Kommentiert von (18 Punkte)
Danke für deine Antwort ja also wie ich die schmerzen gehabt habe ist mir das Wort eingefallen aber ich weiß das es in meiner Ssw Übungswehen heißen ich weiß nur nicht wie weit diese normal sind...es hat ein bisschen jetzt nachgelassen aber noch immer ein harter bauch Rückenschmerzem sind besser jetzt hab ich in den oberschenkel so wie taubgefühl eifach halt ganz komisch wie ein krapf...dann beim liegen habe ich schmerzen wenn ich mich umdrehe...aber es hat ein bisschen nachgelassen...
Ich habe es seit der 23 Ssw komplett weggelassen und trinke es nur bei bedarf...Jetzt hab ich grad vorhin Magnesium zu mir genommen... ich habe diese von meimem FA verschrieben bekommen so ein pulver wo ich es mit wasser mischen muss
..LG
0 Punkte
Beantwortet von (148 Punkte)

Hallo 

Da hilft nur Magnesium oder eine warmes Bad und das schmerzen wegahtmen. Wenn die Schmerzen trotzdem bleiben solltest du zum Arzt gehen.

Ich wünsche dir eine schöne Kugelzeit und gute Besserung! 

Kommentiert von (18 Punkte)
Okey na das sind ja schmerzen jetzt ist der Bauch auch hart geworden das Kind ist auch sehr aktiv im Bauch ich glaube mir Platzt gerade der Bauch so ein Gefühl hab ich...Danke für deinen Tipp ich versuche es mit Magnesium zuerst.... LG
Kommentiert von
+1
Bei Magnesium muss man aber vorsichtig sein nimmt man zu viel fördert es die wehen. Hatte man mir gesagt in der ersten Schwangerschaft
Kommentiert von (148 Punkte)
+1
Ich denke 400mg Magnesium sollte schon helfen und wie schon Olli geschrieben hat stimme ich zu.  Hoffentlich wird es dir bald wieder besser gehen !
Kommentiert von (18 Punkte)
Ja ich hoffe auch das es mir bald besser geht...es hat ein bisschen nachgelassen..
aber das war ganz dolle diese schmerzen ich habe es hin und wieder so gespürt aber es war nie so schlimm so wie heute also das war ne harte zeit....den kleinen geht es gut der strampelt ganz dolle im Bauch
Kommentiert von (148 Punkte)
Ja, dann hoffentlich bleibt diese Schmerzen ein einmaligen Fall und wird es dir bis zum Schluß gut gehen. Filleicht die kleine einfach falsch gelegen und die Nerven auch gedrückt. Magnesium solltest du schon jeden Tag nehmen finde ich. Das freut mich zu hören das du die kleine so schön spürst!

Ähnliche Fragen

1 Antwort 109 Aufrufe
Gefragt 28 Aug in Schwangerschaft Allgemein von Tanja1612 (14 Punkte)
2 Antworten 120 Aufrufe
4 Antworten 93 Aufrufe
11 Antworten 349 Aufrufe

317 Fragen

991 Antworten

959 Kommentare

1.5k Nutzer

Uygulamamıza 5 yıldız vererek bizi mutlu edebilirsiniz :)
Most active Members
this month:
  1. Esta - 76 points
  2. Özlem - 26 points
  3. Tatj - 25 points
  4. Cindy - 20 points
  5. Andrea - 18 points



...