739 Aufrufe
in Mutters Gesundheit in der Schwangerschaft von (15 Punkte)
Hallo, kennt ihr das auch? Nach dem Kochen von Reis bildet sich am Boden und an den Seiten eine Schicht, die wie Plastik aussieht. Ich habe vorher nie so etwas gehabt, aber jetzt habe ich einen beschichteten Topf gekauft. Da ich schwanger bin, mache ich mir große Sorgen, da ich davon gegessen habe und es erst später bemerkt habe. Der Topf wurde gründlich gewaschen, also habe ich keine Folie darin vergessen. Kann mir jemand erklären, was diese Schicht ist und ob sie gesundheitsschädlich sein kann? Danke im Voraus!

2 Antworten

0 Punkte
von (49 Punkte)

Ich glaube das kommt vom Reis.. 

Ich wasche den Reis immer.vorher bevor ich den Koche aufgrund der Speisestärke 

von (15 Punkte)
Ich Wasche den Reis auch und wie gesagt mit anderen Töpfen war das nicht so.. :/
0 Punkte
von (357 Punkte)

Hallo 

Ich koche sehr viel und habe einiges auch von allen Reis Sorten gemacht. Es gibt eine Sorte Reis die Glanz sicht hat und das beim Kochen sich ablöst. Du kannst das bedenkslos essen nur bitte keine Reis Tag machen weil das Entwässert und das ist nicht gut in der Schwangerschaft. Kauf lieber Nächte mal ein andere Sorte.

Patna Reis

Dieser Reis ist hierzulande der meistgekaufte Langkornreis. Er hat leicht glasige Körner und ist als harte Sorte eher „festkochend“. Er wird als Beilage und in Reisgerichten verwendet.

Liebe Grüße 

von (15 Punkte)
Danke liebe esta

1,286 Fragen

4,576 Antworten

4,197 Kommentare

18,461 Nutzer

Most active Members
this month:
    ...