102 Aufrufe
Gefragt in Schwangerschaft Allgemein von (303 Punkte)

Hallo zusammen 

Morgens wenn ich meine rutiene Tabletten einnehme (schildröse und Folio) mit einem halben Glas Wasser dann 5 Sekunden später kommt es alles rückwärts raus. Bin nicht sicher wenn die Tabletten auch rauskommen. Ich trinke eigentlich den ganzen Tag und auch nachts Wasser.

Meine Fragen sind: 

Wie lange deuert bis die Tabletten aufgelöst werden?

Und wiso auf einmal ist bei mir so morgens, nach dem trinken wenn ich vorher mich nie übergeben habe? 


Liebe Grüße 



Ihre Schwangerschaft Woche 15+6

3 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von

Hey in der Schwangerschaft gibt es Phasen, da erbricht man dann plötzlich mal, bei manchen ist es so das es 1 Woche dauert und andere haben es die ganze Schwangerschaft über. 


Am besten ist, wenn du vorher was gegessen hast und die Folio dann nimmst

Kommentiert von (303 Punkte)
Ja danke. Dann nehme ich die Folio später ein.
+1 Punkt
Beantwortet von (9 Punkte)

Ich muss morgens auch meine Tabletten gegen Bluthochdruck, Schilddrüse und gegen meine Übelkeit nehmen die nicht weg gehen will. In den ersten Wochen kam das bei mir auch immer direkt wieder raus. Meine Ärztin sagte mir sie müssen mindestens eine halbe Stunde drinnen bleiben bis sie wirken. Somit habe ich erst was gegessen und wenn ich gemerkt habe es ist besser oder ich wusste ich lege mich etwas hin dann habe ich sie später genommen Hauptsache sie wirkt.

Kommentiert von (303 Punkte)
Ich nehme diese Tabletten lange, schon vor der Schwangerschaft und bis jetzt hatte ich keine Probleme damit gehabt . Muss ich die schildröse Tabletten halbe Stunde vor dem Frühstück nehmen bzw der Hausarzt so verordnet. Sonst habe keine Übelkeit, null noch nicht mal morgens!  Nur wenn ich nach dem aufstehen Wasser trinke bekomme ich würgereiz. Hab auch mit andere Getränke versucht und trotzdem kommt es.
0 Punkte
Beantwortet von (303 Punkte)

Hallo zusammen, 

Bei mir ist jetz schlimmer geworden :-/

Hab versucht die Tablette mit Milch zu nehmen, es klappt manche Tage das ich mich nicht sofort übergebe, nach ca halbes Stunde ess ich Brot und trinke Tee oder Wasser und seit 3 Tage kommt das erbrechen mit dorschfall kurze Zeit nach :-( aber nur morgens, sonst habe ich keine beswerde.

Was denk ihr  muss ich zum Arzt daswegen? 

Hat der Tablette trotzdem noch Wirkung? 

Liebe Grüße 

Ähnliche Fragen

2 Antworten 80 Aufrufe
Gefragt 25, Nov 2018 in Schwangerschaft Allgemein von Steffi (81 Punkte)
2 Antworten 111 Aufrufe
Gefragt 24, Nov 2018 in Schwangerschaft Allgemein von Nana (20 Punkte)
1 Antwort 230 Aufrufe
Gefragt 16, Okt 2018 in Schwangerschaft Allgemein von Karin (14 Punkte)
1 Antwort 93 Aufrufe
Gefragt 29, Jun 2018 in Schwangerschaft Allgemein von Lovely (6 Punkte)
5 Antworten 175 Aufrufe

Andere ähnliche Fragen

576 Fragen

1,924 Antworten

1,928 Kommentare

4,205 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Lucy - 24 points
  2. Yvi - 21 points
  3. Esta - 21 points
  4. Nana - 17 points
  5. MaRia - 12 points



...