134 Aufrufe
Gefragt in Schwangerschaft Allgemein von (1 Punkt)

Hallo ihr Lieben, 

Ich hatte im Januar eine missed abortion in der 10. SSW. 

Jetzt bin ich in der 5. SSW und total glücklich. Ich habe aber auch eine riesen angst dass ich noch ein Sternchen durch stehen muss.  

Wisst ihr was ich gegen die Ängste tun kann?

Ihre Schwangerschaft Woche 5

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (15 Punkte)

Hallo!


Also gegen die Ängste kann man leider nix machen

Hatte 2011 in der 12ten Woche einen Termin gehabt und alles war noch gut! Dann iwann wach ich nachts auf und denke mir iwas stimmt nicht! Aber weiter nicht darauf geachtet! In der 16ten Woche dann den nächsten Termin gehabt! Und erfahren das mein Baby schon 4 Wochen tot in mir war..... musste es "natürlich" entbinden!


2015 wieder schwanger! Richtig Panik geschoben und nur in Angst gelebt und Dez 2015 eine gesunde Tochter Geboren und nun schwanger in 7+2 und wieder Panik das doch was schief gehen könnte! Da ich diesmal sogar leichte blutung letzte Woche bekommen hatte, was ich 2015 nicht hatte! Aber bis jetzt ist alles gut und das Herzchen schlägt auch schon über eine Woche Versuch dich zu beruhigen!

Denk immer daran wenn es nicht sein sollte stimmte etwas nicht!  Ansonsten genieße jeden Moment, denn nur negativ denken tut auch nicht gut und das spüren die kleinen Zwerge!

Ich drücke dir weiterhin Daumen ❤

Kommentiert von
Ich hatte letztes Jahr auch eine FG in der 12 Woche. Wusste allerdings bereits in der 8 Woche, dass mein Körper iwann die FG einleiten wird.
 
Jetzt bin ich wieder schwanger. Heute schon 24 SSW.
Die Angst bleibt... Jeden Tag auf' s Neue. Sobald ich sie ne Zeit nicht spüre mache ich mich verrückt. Habe mir einen Doppler gekauft, mit dem ich Herztöne hören kann, wenn ich wirklich sehr unruhig bin.
Meine Hebamme empfohl mir Schüssler Salze Nr. 7. Sie beruhigen etwas.
Meine Frauenärztin meinte ich könne von Weleda Calmedoron Globuli nehmen. Diese würden auch etwas beruhigen. (Bitte mit Frauenarzt absprechen)
Ansonsten versuch positiv zu denken!

Alles gute Dir!
Kommentiert von (1 Punkt)
Dankeschön.
Ich versuche mir auch immer zu sagen dass es jetzt eine neue Situation ist und mein Körper jetzt eine neue Chance bekommt :)
Ich fühle mich auf jedenfall besser als in der ersten SSW und das gibt mir Mut
Kommentiert von (1 Punkt)
Danke für die Worte.
Für euch sind auch die Daumen gedrückt :)
Kommentiert von
Vielen lieben Dank :)
0 Punkte
Beantwortet von

Hey :)

Erstmal Herzlichen Glückwunsch .. 

Ich hab das auch leider schon 2 mal durchgemacht. Nun bin ich in der 12. Woche und überglücklich.. aber die angst geht bei mir glaub ich nie weg.

Ich versuche mich zu beschäftigen. Bin den ganzen Tag mit Freundinnen oder irgendwo unterwegs. Lenke mich ab und bete.. ich kann dir leider keinen Tipp geben. Aber ich wünsche dir alles erdenklich gute. 

Liebe grüße

Kommentiert von (1 Punkt)
Dankeschön.
Dir auch alles alles Liebe und Gute

Ähnliche Fragen

3 Antworten 102 Aufrufe
3 Antworten 78 Aufrufe
2 Antworten 78 Aufrufe
Gefragt 6 Mai in Schwangerschaft Allgemein von liliy
2 Antworten 62 Aufrufe
Gefragt vor 2 Tagen in Schwangerschaft Allgemein von Cat78 (1 Punkt)
...