887 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (16 Punkte)
Hallo ihr Lieben! Ich bin jetzt in der 26. Schwangerschaftswoche und weiß immer noch nicht, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. Bei meinen letzten beiden Terminen hat meine Frauenärztin keinen Ultraschall gemacht und meinte, dass nur drei Untersuchungen durchgeführt werden. Bedeutet das, dass sie gar nicht mehr nach dem Baby schaut? Beim nächsten Termin soll nur ein CTG gemacht werden und der Zucker Test wurde auch noch nicht durchgeführt. Ist das richtig so? Ich dachte, dieser Test würde früher gemacht werden. Liebe Grüße, Jasmin.
Artificial Intelligence Health Assistant's Answer

Hallo Jasmin,

es ist verständlich, dass du dich fragst, warum bei deinen letzten Terminen kein Ultraschall zur Geschlechtsbestimmung durchgeführt wurde. In der Regel wird die Geschlechtsbestimmung zwischen der

  • und
  • Schwangerschaftswoche vorgenommen. Es kann jedoch sein, dass deine Frauenärztin aus bestimmten Gründen keinen weiteren Ultraschall für die Geschlechtsbestimmung für notwendig hält.

    Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Arzt seine eigenen Vorgehensweisen hat und individuell entscheidet, welche Untersuchungen er durchführt. Wenn deine Frauenärztin sagt, dass nur drei Untersuchungen gemacht werden, bedeutet dies wahrscheinlich, dass sie sich auf die wichtigen Kontrolluntersuchungen konzentriert.

    Was den Zucker Test angeht: Der sogenannte orale Glukosetoleranztest (OGTT) zur Feststellung von Schwangerschaftsdiabetes wird normalerweise zwischen der
  • und
  • Schwangerschaftswoche durchgeführt. Es kann also sein, dass deine Frauenärztin den Test noch für einen späteren Zeitpunkt geplant hat.

    Wenn du dir unsicher bist oder Fragen hast, ist es immer ratsam, das Gespräch mit deiner Frauenärztin zu suchen und deine Bedenken anzusprechen. Sie kann dir dann genau erklären, warum bestimmte Untersuchungen zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden oder ob weitere Untersuchungen notwendig sind.

    Alles Gute für dich und deine Schwangerschaft!

    Liebe Grüße,
    [Dein Name]

  • 8 Antworten

    0 Punkte
    von (357 Punkte)

    Hallo 

    Zukker test machen die eigentlich um die 24 ssw aber  jede Artzt macht anders! Das stimmt leider das 3 Ultraschall Zahl der Krankenkasse, ist gesetzlich vestgelegt!  Nur wenn du ergend welche Probleme bzw Beschwerden hast dann ist der Artzt verpflichtet nach dem Baby zu gucken sonst wenn du extra wünsche hast dann muss das von deiner Tasche zahlen.. Frag mal nach wieviel es kosten würde das Geschlecht zu erfahren per ul.

    Am 22 ssw bekomme ich auch meine letzte Ultraschall   Untersuchung :-(    Außer wenn der Zukker test negativ wird dann macht der Arzt wieder ein ul.

    Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft! 

    von (0 Punkte)
    Hallo,

    Ich bin jetzt 25 ssw und hatte am Montag meinen Zuckertest.
    Bei meiner  Frauenärztin habe ich sogar 100€ bezahlt und bekomme jedesmal einen Ultraschall gemacht.
    So habe ich in der 20.ssw erfahren das wir einen Jungen bekommen.

    Noch eine schöne Kugelzeit
    0 Punkte
    von (61 Punkte)

    Das wundert mich ehrlich ich bin zwar erst in der 17ten Woche. Aber bei mir wird jedesmal ein Ultraschall gemacht. Wenn ich will darf ich das Bild auch mit nehmen. Sie sagte, dass sie das jedes Mal macht, weil man ja sonst nicht gucken könnte ob das Herzchen schlägt und ob es dem Krümel gut geht. Anfangs gab es bei mir auch ein paar Probleme weshalb ich krank geschrieben wurde und nur liegen durfte, ob sie das daher jedesmal schaut, würde es allerdings erklären. Wir wissen auch noch nicht wer sich da auf den Weg gemacht hat. 

    0 Punkte
    von (133 Punkte)

    Hallo!

    Also bei mir wird auch jedes mal ein Ultraschall gemacht, aber auch nur weil ich extra was angefordert habe! Bzw auch 3D Ultraschall dazu habe! Zuckertest kam bei mir auch um die 26+3 das ist da ganz normal  :) hast du nix unterschrieben das du mehr Ultraschall möchtest?? Das kostet ein bisschen mehr!

    Frag mal am besten deinen Arzt!!

    0 Punkte
    von (63 Punkte)

    Bei mir wird auch jedes mal ein Ultrashall gemacht ,bin 22 woche ,finde es auch besser ,so weis mann das es dem kleinen gut geht.

    +1 Punkt
    von

    Hi, ich habe auch gleich beim ersten Termin ein Schriftstück bekommen ob ich 6 Ultraschalluntersuchungen zusätzlich für glaub 140€ möchte oder das jeder weiterer einzelner 35€ kosten würde. Die Krankenkasse zahlt halt nur die drei vorgeschrieben ult.untersuchungen. aber wieviel jeder verlangt und was man dafür bekommt (zb.3d ) ist bei jedem Arzt unterschiedlich. LG  

    von
    Also bei mir wird auch jedes Mal einer gemacht...Zucker Test soll bis zur 28 SSW gemacht werden !!!Bekomme jedes Mal zwischen drei und fünf Ultraschallbilder Sie schaut ja auch immer ob sie gewachsen ist usw...
    0 Punkte
    von (37 Punkte)

    Also ich bin aktuell  in der 26+1 SSW   und  ich hatte in der 25 + 4 ssw also vor paar tagen den zuckertest  und am. 5.12  den letzen  unterschall also das 3 sreening mit CTG  :)) 


    0 Punkte
    von (37 Punkte)

    Zu mir wurde  gesagt der letze unterschall  ist der größte da wird noch mal alles geschaut  den macht man so ab der 28ssw bis 31 oder 32 ssw.   Und  es wird jedes mal nach den Baby geschaut klar etwas schneller aber es wird geschaut . Bei dem 2 sreening  21+4 war das haven wir erfahren das es ein Junge wird .

    von
    Huhu,
    In Deutschland ist es so, dass du nur 3 ultraschallbilder von der Krankenkasse gezahlt werden. Dir steht die Option offen, einmalig 30 € zu zahlen Für ein weiteres Bild, oder insgesamt 100 € um bei jeder Untersuchung ein ultraschallbild zu bekommen. Wenn es Komplikationen gab, oder es eine Risikoschwangerschaft ist, wird öfter geschnallt. Ich hoffe ich konnte dir helfen, LG
    0 Punkte
    von

    Hallo, wenn du über AOK versichert bist, übernimmt AOK die Kosten für zusätzliche 3 Ultraschalluntersuchungen. ;)

    1,286 Fragen

    4,576 Antworten

    4,198 Kommentare

    19,338 Nutzer

    Most active Members
    this month:
      ...