218 Aufrufe
Gefragt in Schwangerschaft Allgemein von (29 Punkte)

Hallo

ich habe mal eine frage vor 4 wochen war ich beim Frauenarzt da war ich 34 ssw ca. da war mein baby 2970 gramm...vorrige woche im KH meinten die es wär alles in ordnung.. Heute habe ich wieder einen KH termin gehabt da meinte die Ärztin ja vorriges mal war es halt klein rauchen sie und ich sagte nein was ja auch stimmt... dann hab ich gefragt wie viel es vorrige woche war sagte sie ja halt klein und meine frage lautende dann ja wie schwer ist es jetzt sie meinte 3 kilo und dann hab ich gesagt kann das sein das 4 wochen das baby gleich wiegen kann? sie meintr ja es hat eh ein normales gewicht da braucjen sie sich nicht fürchten.... Also die war echt unfreundlich und die hat mir angst gemacht das kind ist klein und dann am ende sie brauchen sich nicht fürchten...


Meine frage an euh wie war es bei euch hat jemand so etwas erlebt ich habe angsz das das Kind wirklich nur 3 kilo hat weil es kann ja nicht sein das sich 4 wochen nichts getan hat??? HILFE wie viel wog euer schatz in der 39 ssw ?

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (274 Punkte)

Hallo 

 Mein Sohn in der 36 ssw gemessen worden mit 3015g und am ende hat er sogar abgenommen dorch den Hormonelle stress was er dorsch gemacht hat weil er rauskommen wollte und die gebort zurück gehalten haben das er sich weite entwickelt.. Er ist dann 2950g auf der Welt gekommen am 40ssw. Aber egal, er war gesund! 

Filleicht deine kleine produziert grade die Hormone und bereitet sich auf die Geburt vor aber auch wenn das Gewicht bleibt ist nicht so schlimm das wichtigste ist das es gesund wird, oder?

Ich wünsche dir eine schöne Geburt! 

Kommentiert von (29 Punkte)
Ja danke für deine Antwort ja ganz bestimmt ist es am wichtigsten das es gesund ist aber ich habe angst das da etwas ist. Aber ich hoffe das alles in ordnung ist und das er gesund auf die welt kommt.... danke für deine Antwort LG
0 Punkte
Beantwortet von

Hallo du brauchst dir da keine Sorgen zu machen. Meiner wog 2600gr in der 38ssw aber als ich entbunden habe wog er 2960gr es ist völlig normal. Es ist auch nicht immer alles richtig was sie da messen und wiegen.. Ich wünsche euch alles Gute..

Kommentiert von (29 Punkte)
Hallo danke für deine Antwort ja genau muss nicht immer heißen das es ganz genau ist diese bemessung aber ich habe nur angst das da nicht was in ordnung ist. Ich wünsche dir auch alles gute
0 Punkte
Beantwortet von

Also bei der geburt ist alles zwischen 2.500 und 4 kg normal. Ausserdem können die Ärzte beim Ultraschall nur ungefähr schätzen wieviel das baby wiegt. Und in den letzten paar wochen nimmt das baby jede woche ca 200g zu. 

0 Punkte
Beantwortet von

Huhu, ich denke wenn was nicht in Ordnung wäre hättest Du das schon gemerkt. Bei meiner großen haben die im KH auch gemessen es wäre riesig und wiegt 3000g und bei der Geburt war sie gerade mal 49 cm und wog 2510g. Die Dinger sind nicht immer richtig wie du siehst. Beim zweiten haben sie gesagt er wiegt 3500 g und bei der Geburt waren es dann doch 4040 g. Das kommt immer auch bissel auf das Geschlecht an :) mach dir keine Sorgen. Alles gute 

Ähnliche Fragen

4 Antworten 425 Aufrufe
3 Antworten 264 Aufrufe
2 Antworten 112 Aufrufe

Andere ähnliche Fragen

512 Fragen

1,691 Antworten

1,673 Kommentare

4,156 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Lucy - 26 points
  2. Esta - 17 points
  3. Wunschmama2019 - 15 points
  4. Yvi - 14 points
  5. Cindy - 13 points



...