400 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (1 Punkt)
Hallo an alle! Ich bin 30 Jahre alt und zum ersten Mal schwanger. Aktuell befinde ich mich in der 4. Woche und 6. Tag meiner Schwangerschaft und fühle mich extrem sensibel. Geht es jemandem von euch auch so? Ich war schon immer einfühlsam, aber im Moment könnte ich wegen allem losheulen. Mein Freund ist für 4 Tage nicht da und ich weine die ganze Zeit, weil er mir so fehlt. Mich interessiert, ob es anderen Frauen in der Schwangerschaft genauso geht? Liebe Grüße.
Artificial Intelligence Health Assistant's Answer

In der Schwangerschaft können hormonelle Veränderungen dazu führen, dass viele Frauen besonders sensibel sind. Es ist völlig normal, dass du emotionaler reagierst als sonst und leichter zu Tränen gerührt bist. Die Hormone spielen eine große Rolle bei diesen Stimmungsschwankungen. Auch die Vorfreude auf das Baby und die damit verbundenen Veränderungen im Leben können zu einer erhöhten Sensibilität führen.

Es ist wichtig zu wissen, dass jede Frau unterschiedlich auf die Schwangerschaft reagiert. Manche empfinden diese emotionale Phase als belastend, während andere sie als etwas Schönes erleben.

Um mit dieser Sensibilität umzugehen, kannst du versuchen, dich selbst besser zu verstehen und deine Bedürfnisse anzuerkennen. Nimm dir Zeit für dich selbst, um zur Ruhe zu kommen und dich zu entspannen. Sprich offen mit deinem Partner über deine Gefühle und teile ihm mit, wie sehr du ihn vermisst.

Es kann auch hilfreich sein, sich mit anderen schwangeren Frauen auszutauschen. In Schwangerschaftsforen oder -gruppen findest du oft Frauen, die ähnliche Erfahrungen machen und dir Tipps geben können, wie sie mit ihrer Sensibilität umgehen.

Wenn du das Gefühl hast, dass deine Stimmungsschwankungen übermäßig stark sind oder dich stark belasten, solltest du dies mit deinem Arzt besprechen. Manchmal kann eine hormonelle Behandlung oder psychologische Unterstützung helfen, diese Phase besser zu bewältigen.

Vergiss nicht, dass es normal ist, während der Schwangerschaft sensibler zu sein. Nimm dir Zeit für dich selbst und sei nachsichtig mit dir und deinen Gefühlen. Die meisten Frauen erleben diese Phase und es wird vorübergehen. Alles Gute für deine Schwangerschaft!

2 Antworten

0 Punkte
von (84 Punkte)

Hallöchen..ich bin jetzt 31 Woche und mir geht es von Anfang an so. . Hatte ich in jeder Ss... Also ganz normal... :) versuch dich abzulenken...

Alles Gute... ❣️

von (1 Punkt)
Danke für deine Antwort. :) ja versuch ich eh die ganze Zeit. In der Arbeit gehts ja auch aber dann so allein daheim ist es furchtbar.
0 Punkte
von (15 Punkte)

Ich heul teilweise in den dümmsten situationen los. Mal im restaurant, als unsere essen vertauscht wurden und wir noch länger warten mussten, und ich solchen hunger hatte...jetzt kann ich wenigstens darüber lachen. 

von (1 Punkt)
Gut zu wissen dass man nicht allein ist.  ja manchmal komm ich mir dann echt schon blöd vor. Aber naja wird auch wieder besser werden
von (4 Punkte)
Hallo dir muss das gar nicht Blöd vor kommen ich bin jetzt in der 27 Woche und mir geht es jetzt seit genau 1 Woche so ich bin auch sehr sensibel schon immer seit ne Woche könnte ich auch nur weinen wegen jeder Kleinigkeit aber mach dir nix draus das sind auch die Hormone  :) lg
von (1 Punkt)
Diese Hormonumstellung ist furchtbar. Hihi. Aber man weiss ja wofür das alles gut ist :-)

1,286 Fragen

4,576 Antworten

4,197 Kommentare

18,885 Nutzer

Most active Members
this month:
    ...