114 Aufrufe
in Ernährung in der Schwangerschaft von (15 Punkte)

Mein Freund hat einen Nebenerwerbshof und ich trinke seit 3 Jahren täglich frische Kuhmilch aus dem Tank...

Ich weiß dass man nun auf Rohmilch Produkte verzichten sollte. Wie hoch ist die Gefahr?

Mindert sich diese wenn ich den Konsum minimiere 

Ihre Schwangerschaft Woche 6. SSW

1 Antwort

0 Punkte
von

Hi

Ich trinke auch gern Rohmilch , zwar nicht jeden Tag aber regelmäßig. 

Seit ich aber Schwanger bin mache ich das nicht mehr. Ich koche die Rohmilch einfach kurz auf .So hab ich es gelesen das es so reichen würde.Schmeckt noch genauso gut.Ob da jetzt alle Keime vernichtet wurden weiss ich nicht aber besser wie gleich aus dem Tank verzehren würde ich sagen.

Lg 

Ähnliche Fragen

2 Antworten 113 Aufrufe
2 Antworten 234 Aufrufe
Gefragt 6, Dez 2018 in Schwangerschaft Allgemein von Nana (76 Punkte)
4 Antworten 323 Aufrufe

Andere ähnliche Fragen

714 Fragen

2,407 Antworten

2,428 Kommentare

4,305 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Nana - 14 points
  2. Nami - 13 points
  3. Kiki22 - 11 points
  4. Mimi - 7 points
  5. Alex - 7 points



...