132 Aufrufe
in Geburt von (1 Punkt)

Guten Morgen

Ich hätte Mal eine frage und zwar der endbindungatermin hätte ich am 29.11.2018 und der kleine möchte noch nicht raus und ich bin jetzt heut 6 Tage drüber und der kleine Will i.mer noch nicht raus und daswegen muss ich am Donnerstag also morgen zum Frauenarzt fahren sie mochte mich noch Mal sehen und danach wird es bei mir eingeleitet ich verstehe nicht warum der kleine nicht raus möchte das vetsvers ich nicht

Ihre Schwangerschaft Woche 41 Schwangerschaftswoche

2 Antworten

0 Punkte
von (72 Punkte)
Hi,

solange es dir und dem Kleinen gut geht würde ich mir da gar keinen Stress machen. Das kann sich grad bei der ersten Geburt gerne mal verschieben. Vorallem ist die Berechnung des ET ja nur eine ungefähre, weshalb die meisten mit dem Einleiten bis zu 2 Wochen warten (vorausgesetzt Mutter und Kind geht es gut). 
Dass man natürlich darauf wartet und es an den Nerven zehrt kann ich gut verstehen

Lg 
0 Punkte
von (351 Punkte)

Hallo 

Manche Ärzte warten bis du 10 Tage rüber, aber solange bis die Plazenta noch gut dein Baby versorgt und ihr beide gut geht würde ich keine Sorgen machen.  Was du machen kannst ist Tee bzw genug trinken und Energie tanken bevor es losgeht! Auch wenn es eingeleitet wird, beim ersten Mal könnte stundenlang deuern bis die presswehen beginnen.  Ich drücke dir die Daumen das bei dir schnell gehen wird! 

Ähnliche Fragen

3 Antworten 235 Aufrufe
Gefragt 26 Mai in Geburt von Lurain (8 Punkte)
3 Antworten 128 Aufrufe
2 Antworten 145 Aufrufe
13 Antworten 393 Aufrufe
4 Antworten 339 Aufrufe

808 Fragen

2,736 Antworten

2,799 Kommentare

4,469 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Marilu - 30 points
  2. Sindy - 23 points
  3. Cii - 14 points
  4. Nana - 13 points
  5. Mary369 - 12 points



...