103 Aufrufe
in Baby-Gesundheit während der Schwangerschaft von (62 Punkte)

Heey... Vor zwei Wochen war ich beim kleinen zuckertest da ich morgens aber noch normal gefrühstückt hatte war der zuckerwert etwas drüber und daher muss ich eigentlich morgen zum großen test.

Nun kann ich mich heut kaum auf den Beinen halten und hab Kopfschmerzen wie Sau. Zu dem ist mir Sau übel weshalb ich kaum was essen kann.

Die meinten ich solle den Tag vorher also heute normal essen, aber keine süßen Sachen nun Frage ich mich ob es den Test verfälschen würde wenn ich so wie es mir heut geht morgen den Test mache oder es besser wäre  diesen zu verschieben? Weiß jemand was da von?? 


Ihre Schwangerschaft Woche 26+4

1 Antwort

0 Punkte
von (361 Punkte)

Hallo,  

Den zukkertest kann man bis zum 28ssw dorschführen und da morgen schon Freitag ist:ermm: ..... ruf einfach mal da an und frag nach wenn es auch am Montag gehen würde wenn es dir so schlecht geht! Sonst versuch an frische citronen zu riechen wenn die Übelkeit kommt das so etwas in dein Magen bleibt! Am besten wäre es für dich natürlich wenn du es morgen machen könntest! 

Ich wünsche dir gute Besserung! 


von (62 Punkte)
Wieso kann man den den nur bis zur 28ten Woche machen, das hat mir niemand gesagt...

Habe da schon angerufen hab jetzt nächsten Freitag nochmal das Vergnügen...

Im gesunden Zustand bleibt das Zeug schon kaum da wo es sein sollte und letztes Mal war ne geringere Menge :D

1,009 Fragen

3,861 Antworten

3,472 Kommentare

4,922 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Celina1234 - 6 points
  2. Baby Dean Alexander - 3 points
  3. Vanessa - 2 points
  4. Loewy - 1 points
  5. Baby Dean - 1 points
...