263 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (9 Punkte)

Hi, wer bekommt auch im August Nachwuchs? Wie geht es euch. Wisst ihr schon was es wird. Spürt ihr schon was? Wo kommt ihr her?


Zu mir: nach vier erfolglosen Jahren u einer Fehlgeburt dazwischen hat es diesmal nach der ersten icsi geklappt. Wir freuen uns riesig... 

Ihre Schwangerschaft Woche 14

6 Antworten

0 Punkte
von

Hallo und erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft.  Es freut mich sehr dass es diesesmal bei dir geklappt hat.

Im Moment geht es mir gut, in den letzten Wochen litt ich stark und Übelkeit und Erbrechen.  Gott sei dank ist das jetzt vorbei. 

Leider wissen wir noch nicht was es wird. Ich denke dafür ist es noch zu früh. Ich bin in der 14 Woche.  Mein entbindungstermin ist der 1.8.2019

Wie sieht es bei dir aus ? 

LG Maria

von
Hallo liebe August-Mamis :-)

Es freut mich sehr, dass es euch soweit gut geht. Ich bin heute 11+6 und seit dieser Woche drückt es sehr im Unterleib. Ansonsten habe ich, Gott sei Dank, keine großartigen Beschwerden mehr.

Unser ET ist der 16.08. :-D
0 Punkte
von

Hi, herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. 

Ich habe am 24. August voraussichtlichen Entbindungstermin. Bin in der 11. Woche. Bisher geht's mir sehr schlecht. Übelkeit, Schwindel, extreme Müdigkeit. Hab einen 3 Jahre alten Sohn, da ging es mir nicht so schlecht am Anfang. Hoffe es wird bald besser. Bin noch etwas in Sorge. Hatte letztes Jahr 2 Fehlgeburten. Hoffe diesmal geht's gut. Das wünsche ich dir auch .

Bisher spüre ich nichts. Das ist denke ich noch viel zu früh. Meinen Sohn habe ich ihn in der 20. Woche gespürt. 

Liebe Grüße 

0 Punkte
von (9 Punkte)

Unser ET ist der 2.8. Kann über Beschwerden nicht klagen. Keine Übelkeit oder so. Am Anfang immer Bauch ziehen. Aber war erträglich. Müdigkeit... Die ist immer noch da. Schlafen könnte ich immer. 

Habt ihr spezielle Untersuchungen machen lassen? Nackenfalten Messung zb.? Wir haben 6ns dagegen entschieden. Da man nur eine Wahrscheinlichkeit berechnet bekommt, und im Bekanntenkreis schon 2x die falsche Aussage gemacht wurde...

Habt ihr schon eine Hebamme? Was macht die so ausser vorbereitungskurs und nachsorge?

LG Susi 

0 Punkte
von

Hey Herzlichen Glückwunsch euch zur Schwangerschaft :)

Ich habe am 2.08. ET. Bin jetzt in der 14+1 ssw. Mir gehts soweit ganz gut, ich hab hier noch einen 18mon alten Sohn rum flitzen. 

Bei meinem Sohn haben wir über 2 Jahre gebraucht um schwanger zu werden und sind jetzt sehr glücklich drüber das es beim 2 Baby so schnell geklappt hat.

Bei meinem Sohn wurde beim 2 großen Ultraschall eine Halszyste (eigentlich eher hinterm Ohr) entdeckt, wir wurden daraufhin zum Spezialisten überweisen, der konnte aber nicht sagen was es ist und ob es weiter wächst. Weitere Tests wie die Fruchtwasseruntersuchung oder Bluttest habe ich direkt abgelehnt weil es eh nichts ändern würde. Nach der Geburt war die Zyste weg und man sieht oder spürt auch nichts.

Deswegen machen diese Tests in meinen Augen keinen Sinn wenn man das Baby so oder so behalten will.

von (9 Punkte)
Hey, selber Termin wie ich. Glückwunsch  ja, das mit diese Tests ist tlw. Etwas übertrieben. Bekannten von uns wurde empfohlen das Baby ab zu treiben. Sollte krank sein/down syndrome. Das kind kam gesund zur Welt...
Andersherum wurde es bei einer anderen Familie nicht erkannt.
von
Ja stimmt beide am 02.08 :) bin gespannt wann es kommt, mein Sohn kam 2 wochen früher.

Es ist halt eine 50:50 einschätzung hab ich manchmal das Gefühl. Man muss einfach für sich entscheiden was diese ganzen Tests einem bringen und ob man daraus Konsequenzen schließen wird. Aber das es statt Down Syndrom dann ganz normal zur Welt kommt ist schon heftig :(

Als wir beim Spezialisten waren meinte er die Nackenfalte von meinem Sohn wäre auch sehr verdächtig. Naja er wurde halt als 5kg Baby geschätzt und kam dann 2 wochen zu früh mit 4530gr zur Welt.

Wünsche euch allen eine schöne Schwangerschaft :)
0 Punkte
von

Hallo, von mir auch erstmal Glückwunsch zur Schwangerschaft.:)

Unser ET ist der 31.8.19, bis auf extreme Müdigkeit geht es mir richtig gut. Keine Beschwerden oder so weiter.

Ich Hatte bis jetzt erst einen Termin bei meiner Frauenärztin zur Feststellung und muss noch warten bis Ende Februar da ist der nächste, aber ich denke Mal nicht das man da schon das Geschlecht sehen kann. Wiederum bei meinen Sohn habe ich schon in der 14 woche erfahren was es wird:)  gespürt habe ich ihn in der ca 18 Woche damals.


LG



0 Punkte
von (7 Punkte)

Hi

Der Geburtstermin meines Kindes ist für 29/08 berechnet. Ich habe sehr oft starke bauchkrämpfe. Kennt das jemand von euch? 

von
Allen herzlichen Glückwunsch und eine schöne kugelzeit.. Wir haben ET am 02.08.2019 mit meinem dritten Wunder und es ist mit Abstand jetzt schon die schlimmste Schwangerschaft überhaupt,ständig Iwas neues

Ähnliche Fragen

17 Antworten 969 Aufrufe
Gefragt 7, Dez 2018 in Schwangerschaft Allgemein von Frances (4 Punkte)
0 Antworten 25 Aufrufe
5 Antworten 194 Aufrufe
14 Antworten 489 Aufrufe
Gefragt 11, Dez 2018 in Schwangerschaft Allgemein von Schmetterling07 (12 Punkte)
9 Antworten 417 Aufrufe

939 Fragen

3,252 Antworten

3,331 Kommentare

4,702 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Paty - 20 points
  2. AnnikaLaLaa - 10 points
  3. Tatjana79 - 9 points
  4. Lily - 5 points
  5. Sabsi - 3 points
...