169 Aufrufe
in Mutters Gesundheit in der Schwangerschaft von (3 Punkte)

Seit Wochen habe ich schmerzen in der "Bikinizine", also etwas unterhalb vom Unterleib, wenn ich etwas länger sitze. Zur Zeit bin Ich in der 26. SSW. Der Frauenarzt meinte, dass das normal sei, da sich das Baby nach unten drücken würde. Allerdings werden die schmerzen von Woche zu Woche schlimmer und ich kann nach dem Aufstehen nur unter, teilweise sogar starken, Schmerzen laufen.


Vielleicht kann mir jemand von euch helfen und mir einen Rat geben, da ich die schmerzenbald nicht mehr aushalten kann.

Vielen Dank im voraus

Ihre Schwangerschaft Woche 26

2 Antworten

0 Punkte
von (25 Punkte)

Nimmst du Magnesium ein?

Das lindert die schmerzen ein wenig weil die Muskeln lockerer werden

von (3 Punkte)
Nein, hatte aber vor mir das die nächsten Tage zu besorgen.
Danke für den Tipp
0 Punkte
von (356 Punkte)

Hallo

Filleicht ist das der scheimbein oder das Becken was dir weh tut, also die Knochen ?  Wenn ja, dann besorg dir ein Schwangerschaft Gurt oder läss dir auf Rezept aufschreiben dann kostet es nicht so viel. 

Sontz muss du dich etwas schonen, das bedeutet  nicht so viel laufen, nichts heben und am besten keinen Sex bis die Schmerzen da sind und Magnesium nehmen, aber das hilft nur die Muskulatur und für die Knochen, Kalzium! 

Hoffe könnte dir helfen, 

Ich wünsche dir eine schöne kugelzeit! 


von (3 Punkte)
Magnesium nehme ich jetzt schon und liegen tue ich auch sehr viel, allerdings gehen die Schmerzen nicht mehr weg. Hab in 2 Wochen einen Termin bei der Frauenärztin und werde sie dann Mal auf den Gurt ansprechen.
Vielen Dank für den Tipp

Ähnliche Fragen

919 Fragen

3,146 Antworten

3,216 Kommentare

4,610 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Bodo2019 - 8 points
  2. Lily - 8 points
  3. LuckyBandit - 8 points
  4. Bodo10 - 7 points
  5. Marika - 6 points



...