237 Aufrufe
in Geburt von (361 Punkte)

Hallo zusammen, 

Hab heute erfahren das ich ein primäre keiserschnitt bekommen werde. Leider gibs bei mir kein andere Wahl. Da ich vierte mal schwanger bin und schon zwei  ks vorher hatte mit längs Schnitt auch in der Gebärmutter. Bin jetzt 36 Jahre alt und mir steht auch die endscheidung das der Artz direkt bei der OP ein sterisilisation dorschführen sollte oder nicht.

Nur habe einiges schon an bedenken wie zum Beispiel was ist wenn was schief geht und ergend wie verliere ich mein Baby? Was für uns ein Albtraum wäre und hoffentlich wird so etwas nicht passieren! Nun wenn, denn nach hab ich keine Schanz mehr  wenn ich nochmal versuchen möchte... Nie wieder! 

Mein Baby die jetzt noch im meinem Bauch ist, von uns ein echtes Wunschkind die auch das letzte wäre.

Meine erste zwei Kinder hab sehr früh bekommen und die sind gar nicht mehr zu Hause nur meine fast zwei und halb jährige Tochter und wir haben noch so sehr ein Geschwisterchen gewünscht.

Was denkt ihr, soll ich mich sterisilieren lassen oder doch nicht?

Danke schon mal für die Antworten! 


Ihre Schwangerschaft Woche 34+0

4 Antworten

+1 Punkt
von (34 Punkte)

Ich wünsche dir alles gute bei den Kaiserschnitt.Das alles gut geht mit dir und dein Baby. 

Ich würde gerne ein Kaiserschnitt machen lassen aber auch nur weil ich mich danach sterilisieren werde. Und so weniger bezahlen müsste. 

Da es mein 5 Kind ist. 

Bin jetzt 26+6ssw

von (361 Punkte)
Danke für deine Antwort und wünsche dir auch alles Gute. Bei mir zum Glück kostet es nichts.
Muss man ja hoffen das es alles gut klappt.
Nur als Mutter macht mal immer um alles Sorgen, voll schlimm ;-)
Wäre es dann deine erste keiserschnitt?
Lg
von (34 Punkte)
Ja wäre es. Die anderen Kinder habe ich alle auf normal weg bekommen
von (361 Punkte)
Ohh, dann wünsche dir, das du alles gut überstehst und nicht so viel schmerzen hast nach dem OP! Ich drücke dir die Daumen!
Liebe Grüße
 Esta
+1 Punkt
von

Ich werde mich auch stereliesieren lassen. Aber, weil es mein 5. Kaiserschnitt wird und ich sowieso nicht mehr schwanger werden darf. Aber, wenn du noch bedenken hast, dann finde ich lasse dich nicht stereliesieren. Das ist eine sehr schwere Entscheidung  und man muss sich zu 1000 Prozent sicher sein. Denke sehr gut darüber nach. 

Ich wünsche dir alles Gute ☺️ 

von (361 Punkte)
Danke für deine Antwort.
Ja, hab schon Angst das ich es nachher berohen werde aber andeseit wenn alles gut geht möchte ich kein Kind mehr. Zum Glück hab noch einige Wochen Zeit nachzudenken.
Ich wünsche dir eine schöne Zeit!
+1 Punkt
von (46 Punkte)

Hallo

Es ist meine 3 Schwangerschaft und muss ein 3 kaiserschnitt sein , werde mich dann auch sterilisieren lassen wenn ich schonmal auf bin. 

Habe dann meine 3 Wunschkinder das reicht :-) 


Allen eine schöne Schwangerschaft noch 

von (361 Punkte)
Hallo und danke für deine Antwort.
Ich wünsche dir dann eine schöne letzte kugelzeit und alles Gute für deine wunschkinder ;-)
+1 Punkt
von (85 Punkte)

Hallo Esta ich habe am 18.01 einen Kaiserschnitt bekommen und habe mich auch sterilisieren lassen... 

Also ich kann dir sagen lass dich richtig aufklären... Ich wurde soweit gut aufgeklärt aber keiner hat mir gesagt das man danach unglaubliche Schmerzen bekommen kann... Ich hatte so höllische Schmerzen ich dachte ich muss sterben... Nicht nur das die Kaiserschnittnarbe das doppelte an der Länge hat und die Schmerzen reichen, nein... Hätte ich es vorher gewusst hätte ich das definitiv nicht machen lassen..  Und zu allem Übel hatte ich noch eine Gebärmutterschleimhaut Entzündung...

Dann lieber eine andere verhütungsmethode... Aber es muss jeder selber wissen... Alles gute ❣️

von (361 Punkte)
Hallo
 Ohhje, du arme... Hast du keine schmerztablette bekommen? Ich weiß das der Ks wehen tun wird, ich würde jetzt das dritte mal dann erleben müssen und in der gleichen Stelle wie davor, also länglich ca13-14 cm Schnitt. Hab jetzt schon panische Angst!!
Wie hast du noch zusätzlich eine Entzündung bekommen? Hast du immer noch Schmerzen?  Und müsstest du ergend welche Medikamente nehmen?
Zum Glück habe noch ein Termin ein Tag vor der OP wo dann alles mir erklärt wird und ich werde alles nachfragen .
Hoffe das du alles gut überstanden hast und geht's dir heute gut!
Übrigens herzlichen Glückwunsch zum Baby und ein schöne kuschelzeit wünsche ich dir ! ♥️
von (85 Punkte)
Ja ich hatte einen schmerztropf als erstes und am 2 Tag dann Tabletten die aber nur wenig geholfen haben. Mit der Entzündung das kommt sehr selten vor und damit möchte ich dir auch keine Angst machen,man bekommt ja schon während der OP Antibiotika gespritzt damit das wochenbettfieber nicht kommt wurde mir gesagt. Musste 10 Tage nochmal Antibiotika nehmen und jetzt geht es endlich mit den Schmerzen.
Wir Frauen sind stark und schaffen das, aber wenn es meine erste geburt gewesen wäre hätte ich definitiv kein 2 Kind bekommen... :)

Danke ❤️

Ähnliche Fragen

3 Antworten 151 Aufrufe
2 Antworten 156 Aufrufe
4 Antworten 114 Aufrufe
Gefragt 17 Sep in Geburt von Senay (6 Punkte)
1 Antwort 180 Aufrufe

975 Fragen

3,482 Antworten

3,407 Kommentare

4,850 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Heylie14 schwanger - 12 points
  2. Nicoll78 - 11 points
  3. FunAk - 8 points
  4. Lily - 8 points
  5. Sabrina2712 - 7 points
...