265 Aufrufe
in Schwangerschaft Einkauf von (7 Punkte)
Hallo liebe werdende Mama's und schon Mama's, 

ich bekomme immer e-mails mit Spar Tips fürs Baby. 

Jetzt habe ich mich allerdings ein wenig verunsichern lassen.

Was brauch ein neugeborenes wirklich zum wohnen, schlafen und leben? 

Ich bin jetzt in der KW 22 und stöbere schon langsam in Kaufhäusern und online durch was man alles benötigt. Von den ganzen Angeboten werde ich jedoch immer erschlagen und verunsichert was mein Baby wirklich brauch!? 

Wie habt ihr entschieden was ihr kauft und was war vielleicht total unnötig? 

Liebe Grüße  Löckchen86
Ihre Schwangerschaft Woche 22

3 Antworten

0 Punkte
von

Hallo Löckchen 86.


Ich war und bin in der gle8cjen Situation. ;)

Meine Hebamme hat mal zu mir gesagt, dass das wichtigste die ersten Tage und Wochen ich sei. Was anderes braucht sie nicht. Ich denke, wir haben es auf das nötigste reduziert was man so alles im Internet findet 

Wir haben ein stubenwagen gekauft. Mit Rollen das ich das Kind immer in meiner Nähe haben kann. (Haben einen Hund, deswegen schlecht für uns irgendwelche Wippen und sowas) ;)

Dann ein gitterbett im Zimmer. Wickeltisch. Und halt einen 3 in 1 Kinderwagen. Natürlich paar Klamotten. Hauptsächlich in der Größe 56. Welche zum schlafen und welche für zuhause und natürlich wenn na  weg fährt. 


Ähm, das war es dann auch schon fast. Windeln und Hygiene Artikel sind klar. Am Anfang braucht es nichtmal Spielzeug. Die ersten Monate schläft es, isst es und das war's fast ;)


Ich hoffe das es dir hilft 

Liebe Grüße Alice 

0 Punkte
von (351 Punkte)
Hallo 

Ich werde bald meine vierte Wunsch Baby bekommen und ich kann dir nur schreiben was ich so am Anfang brauche also die erste 1 bis 2 Monate den nach ist viel schöne und praktische mit dem Baby bzw für das Baby individuell einzukaufen.  Ich habe alles neutral gekauft. 

Wickel bodys 7 St gr 56, weil Babys hassen Klamotten mit Kopf übezieh und ist viel praktische dann wickelpulover 3 St. 5 Schlafanzug  und 4 Hose one Füße, 2 dünne und  dicke Socken   eine dickere und dünner Jacke, 2 Mütze, 2 Handtuch,5 multücher, 2 sehr große mulltuch zum pucken, 2 stillschal., babynest( selbsgenäht) 3 Schlafsack, Kommode,Wickeltich inklusive Heizung , Baby phone, Wanne mit babysitz,  beistelbett und 3 in1 Kinderwagen mit Decke bzw fußsack.  Und natürlich ganz viel Windeln und Hygiene Artikel was man so braucht wie Schere, käme  usw.

 So sieht meine erstaustatung aus und denn Rest was uns noch fehlen könnte , werden wir kaufen wenn das Baby da ist. 

 Hoffe könnte ich dir helfen .

Liebe Grüße 
0 Punkte
von (79 Punkte)
Hallo den anderen antworten stimme ich zu. Nur brauchst du nicht sowas wie puder creme nur Evtl. Babyöl ist super für den po und zum eincremen. Wenn du genug Muttermilch hast empfehlen die Hebammen dss immer als badezusatz zu nehmen oder zur wundheilung auch bei eunden po. Hilft super. Evtl einen schnuller weil er gebraucht wird am besten einen runden. Kauf nicht zuviel con dem shampoo etc. Die kleinen sollen eh nicht ständig gebadet werden. Eine Flasche für den notfall mit pre milch. Man weiß ja nie. Nicht super viele kleine windeln auf Vorrat kaufen die kleinen wachsen zu schnell raus. Prombt brauchst du schon gr 3. So das nur zur Ergänzung. Lg yvi

Ähnliche Fragen

6 Antworten 146 Aufrufe
3 Antworten 118 Aufrufe
Gefragt 15 Feb in Schwangerschaft Einkauf von Frigge1989 (2 Punkte)

808 Fragen

2,736 Antworten

2,799 Kommentare

4,469 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Marilu - 30 points
  2. Sindy - 23 points
  3. Cii - 14 points
  4. Nana - 13 points
  5. Mary369 - 12 points



...