166 Aufrufe
in Baby-Gesundheit während der Schwangerschaft von (7 Punkte)
Ich mache auf Arbeit die Post. Dazu muss ich auch zwei volle Postkisten auf einen Wagen heben. Bin jetzt erst in der 5. Woche und möchte nix gefährden. Oder sollte ich meiner Chefin so früh schon Bescheid geben?
Ihre Schwangerschaft Woche 5

4 Antworten

0 Punkte
von (34 Punkte)
Ich würde es ihn sagen. Wenn du den Mutterpass hast kannst es ihn sagen. 

Oder frage mein Frauenarzt wegen beschäftigt verbot Vielcht schon bekommst 
0 Punkte
von
Hi, meine Frauenärztin sagt immer, schwanger ist nicht krank.... Früher musste man auch weiter auf m Feld helfen, eine Bäuerin muss weiter ihre Kühe füttern... Wie schwer ist den die Kiste aber ich denke nicht das davon was passiert. Ab der 34 Woche würde ich vorsichtiger sein weil es an den Bändern schmerzhaft ziehen kann. Wenn ich denke was meine einkaufstuten oder 6er pack Sprudel wiegt...das trage ich auch jetzt in der 39 SSW noch ins Haus. LG Jasmin
von (7 Punkte)
Vielen Dank für die liebe Antwort da ist was wahres dran. Man macht sich ja trotzdem immer Sorgen.
Ich weiß nicht wie schwer genau die Kisten sind,aber 5 kg -10kg vielleicht.
0 Punkte
von (46 Punkte)
Hallo

Heben nur bis zu 5 kg und so wenig wie möglich.

Natürlich ist man nicht krank , aber wenn es nicht unbedingt sein muss , mit dem heben , lieber unterlassen. 

Lg 
0 Punkte
von (35 Punkte)
würde mit FA reden und wenn du Mutterpass hast dann mit dein AG. 

Dein AG muss dir beschränkte Tätigkeit geben dazu gehört auch nichts  schwerer als 5 kg ist hochheben, falls das nicht geht dann muss dir AG Beschäftugunsverbot erteilen. 

Dein FA kann dir nur BV erteilen wenn es Risko für dein Gesundheit und Baby entsteht was hier nicht der Fall ist. 

Und ja auf deine Stelle würd ich aufpassen egal wer was sagt wie frühe vor 70 Jahren gewesen war usw nur du aleine muss auf dein Gesundheit und dein Baby achten. Vor lange Zeit war auch andere leben und alles war anders jetzt die Menschliche Immunität durch schlechte ungesunde Chemie Essen schwächer geworden.

Die erste 3 monate bzw bis zum 12 ssw würde ich ganz vorsichtig sein und die letzte 2 Monate. Alles gutes für dich 
von (7 Punkte)
Danke ich werde Mal gucken, ob mir dann immer jemand hilft die Kisten auf den Wagen zu stellen.
LG
von
Natürlich war früher alles anders aber das ist Panik macherei...meine einkaufstute ist schwerer als fünf kg, 6 er Sprudel, der Schulranzen meiner Kinder, Kind das man hoch hebt, Mülltonne die man raus schiebt, Wäsche Korb, selbst der Staubsauger wiegt mehr als 5 kg. Und in der Frage geht es um zwei Kisten am Tag auf nen wagen heben. Da würde ich nicht mal drüber nachdenken wenn ich mir vor Augen halte was man so im Alltag hebt. Und dem gesunden Kind schadet das mit Sicherheit nicht
von (35 Punkte)
+1
Ich weiss es nicht was hier zum diskutieren gibt's. Ärztlich empfohlen die erste 3 monate bzw. Bis zum 12 ssw versuchen nichts schwieriger  zutragen heben usw. Natürlich kann es auch gut gehen wenn du 10 kg am Tag mit sich trägst aber kann auch Grund für risiko SS geben da bei erste 3 monate immer Risiko besteht.  Jeder Körper ist Anders. Und noch mal Ärztliche Empfehlung auch Ärzte für diese Zeitraum können BV erteilen
von (240 Punkte)
Hi ich gebe dir recht, also ich würde nicht schweres tragen auf kein fall und mit schef soll normalaweisse von erste Tag bescheit sagen dass man schwanger ist, ich werde meine babe nicht geferdet lassen ist keine Krankhei schwanger zu sein, ich wurde mein schef sofort bescheit sagen, sowieso giebt noch die Gesetze wenn eine Frau schwanger ist :)

941 Fragen

3,264 Antworten

3,337 Kommentare

4,713 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Paty - 20 points
  2. AnnikaLaLaa - 10 points
  3. Tatjana79 - 9 points
  4. Sabrina2712 - 5 points
  5. Lily - 5 points
...