356 Aufrufe
in Unfähigkeit zu bleiben schwanger von (1 Punkt)
Hallo liebe mammis,habe eine frage bin in der 7+3ssw

War heute beim frauenarzt und sagte mir das ich ein abort eine fehlgeburt haben werden da sie keine fruchthöhle sehen kann,bin so traurig und konnt es kaum fassen habe dann anschließend ein schwangerschafts test gemacht der zeigt mir zu 100%schwanger an ich bin etwas verzweifelt blutungen habe ich auch keine gehabt
Ihre Schwangerschaft Woche 7

1 Antwort

0 Punkte
von (38 Punkte)
Hallo ich weiß das das die schlimmste Nachricht ist die man bekommen kann.

Habe das 2013 mit meiner 3. Schwangerschaft auch durch gemacht... 

War in der 6 SSW bei meinem Frauenarzt und da war nichts zu sehen und es hat sich kein Dottersack gebildet... 

Und 5 Tage später ist es abgegangen mit starken Blutungen 

Es gibt jetzt keine Wort, aber jetzt brauchst Du jemanden der für Dich da ist 
von (1 Punkt)
Ja es ist echt hart nur das schlimme ist mann hat schon die schleimhaut gesehn und auch die fruchthöhle sie meinte nur es sei ned richtig geformt und das würde zu einer fehlgeburt ausgehen,nun habe ich mit dem clearblue ein test gemacht er hat mir 3+angezeigt das hast ich wäre jetzt in der 5 woche und nicht in 7+3 und das ist das was mich verunsichert vorallem weil ich bis keinerlei blutungen hatte und auch keine schmerzen
von (38 Punkte)
Hatte ich auch nicht bis die Blutung eingesetzt hat!
Aber ich habe bis zum Schluss die Hoffnung nicht aufgegeben!

Versuch positiv zu denken, drücke Dir die Daumen das sich doch alles gut Entwickelt
Liebe Grüße
von (1 Punkt)
Danke dir liebes ich gebe die hoffnung nicht auf
von (6 Punkte)
Das ist so nicht richtig.

Ja, 3+ bedeutet man ist 5+.

Der Test kann doch nur bis höchstens 3+ anzeigen.
I
Er wird Dir selbst bei einer völlig intakte SS in der 15 SSW nichts anderes anzeigen können.

Viel schlimmer wäre es gewesen wenn dort 1-2 oder 2-3 gestanden hätte.
Der Test geht von der Höhe des hCG Wert aus. Ab einer bestimmten Höhe springt der Test auf die nächste Woche um.

Das die Tests positiv sind, ist kein Wunder.
Selbst bei einer Fehlgeburt halbiert sich der Wert ungefähr alle zwei Tage.
Je höher der Hcg Wert ist/war, umso länger dauert es bis der SST wieder negativ wäre.

LG Sternenkind19 mit ⭐ im  und -Baby inside
von (1 Punkt)
Hi meine lieben ich war heute erneut beim frauenarzt,hatte bisher keine blutungen und meine hcgwerte sind laut den bluttest vom letzten mal wesentlich gestiegen was ja positiv ist,daraufhin haben wir eine ultraschalluntersuchung gemacht und mann konnte immernoch nichts erkennen ausser eine leere fruchthöhle,jetzt sagte die frauenärztin wir machen einen erneuten bluttest und dann vergleichen wir sie wenn die gestiegen sind heisst es das alles normal verläuft und wenn sie gesunken sind beutet es das eben nicht normal verläuft ich kann jetzt nur betten und hoffen
von (38 Punkte)
Hallo Mimi

Ich denke an Dich
Und ich hoffe und Beete mit Dir
von (1 Punkt)
Dankemorgen weiss ich bescheid ich halte dich am laufenden
von (1 Punkt)
Also heute hatte ich fa angerufen und meine hcgwerte sind tatsächlich nochnal gestiegen und eine eileiterschwangerschaft kann sie zu 99%ausschließen aber sie kann sich selbst nicht erklären warum mann nichts sieht und macht sich sorgen sie sagt ich wäre jetzt in der 9 woche das kann aber niemals sein habe jetzt in 1 woche nochmal ein termin mal schauen
von (38 Punkte)
Schon mal positiv das die Hcg Werte steigen und eine Eileiterschwangerschaft ausgeschlossen ist.
Denk weiter positiv
Liebe Grüße Sabrina
von (1 Punkt)
Danke liebe sabrina da tue ich,nächte woche weiss ich mehr und er weis vieleicht kommt da mein kleiner würmchen raus lg mimi
von (1 Punkt)
Heute hat mich fa angerufen ich sollte nochmal zum blutabnhemen und da hat sie mich wieder untersucht, da beim letzten mal meine hcg werte stark gestiegen sind aber die nichts sehen konnte in der fruchthöhle und selbst heute konnte sie nicht sehen und sie hat mir jetzt eine überweisung zur ausschabung gegeben :(uch kann es gerade nicht glauben laut frauenärztin wäre ich angeblich in der 10 woche was laut meinen rechnungen garnicht so sein kann
von (38 Punkte)
Das tut mir so leid...
Im Krankenhaus haben Sie mich damals nochmal untersucht und mir gesagt das da nichts mehr ist. Aber ich hatte auch Blutungen!

Ich weiß wie Du Dich jetzt fühlst und alles was ich schreiben kann kommt Dir sinnlos vor.
Weil man sich unendlich Elend fühlt

Ich fühle mit Dir
von (1 Punkt)
Das schlimme ist ich habe bis jetzt keine blutungen,keine schmerzen, und mann sieht ja die fruchthöhle und die gebäemutter sowie die schleimhaut nur kein embryo nur eine ausschabung kommt für mich irgendwie garnicht in frage ich könnte das niemals verkraften und stelle mir das schreklich vor ich habe beschlossen jetzt noch 1 woche abzuwarten ich bin nun mal der meinnung das ich niemals der 9+0 sein kann laut meinen rechnungen ich bin echt etwas verzweifelt :(
von (38 Punkte)
Das glaube ich Dir, man verliert ja auch nicht die Hoffnung...
Wie weit wärst Du nach Deiner Rechnung?

Ich drücke Dir weiter die Daumen, hast Du schon mal daran gedacht eine zweite Meinung einzuholen?

Also die Angst vor der Ausschabung kann ich Dir nehmen, Das ganze wird unter Vollnakose gemacht. Ich hatte dann Schmerzen waren erträglich
Aber es bleibt ein Loch im Herzen
von (1 Punkt)
Also am 25.02 meine 1.periode,am 15.03 hatte ich mein eisprung,am 25.03 getesst test positiv nur ganz leicht ein 2ter strich erkennbar,am 27.03 wieder getestet test war deutlicher ich rechne das ich ungefähr am 20.03 schwanger war das heisst heute ist der 29 ich wäre dann 5+2 und nicht 9+0
Und das ist das was mich sehr verwirt
von (38 Punkte)
Dann würde ich sagen lass Dich noch mal von einem anderen FA untersuchen
5+5 hat man bei mir auch noch nichts gesehen...
Und 10 Tage später war das Herzchen schon zu hören
Gib die Hoffnung nicht auf
Liebe Grüße Sabrina
von (1 Punkt)
Danke dir liebes ja ich warte jetzt noch 1 woche und dann werd ich mir eine 2. Meinnung holen lg
von (38 Punkte)
Mach das alles gute!
Schreib wenn Du mehr weißt... ✊
von (1 Punkt)
Also ich habe mich endlich mal in klinikum getraut und habe mich untersuchen lassen,leider konnte mann selbst da nur eine leere fruchthöhle festellen,gebärmutter,und schleimhaut alles inordnung so wie es sein sollte nur kein embryo,so aber jetzt habe ich die fa mal gefragt wie gross die fruchthöhle ist sie ist 15mm das heisst das entspricht die 6ssw also genau 6+3 und laut der letzten periosde 9+3 also lag ich mit meiner rechnung richtig sie hat mir auch gesagt ich kann ruhig warten mit einer ass noch ist es zu früh mann könnte immer noch was sehen,und sie sagte solang ich keine blutungen habe oder schmerzen kann ich ruhig nich warten,das werde ich jetzt auch tun,ich warte noch mal 10 tage und lass mich da nochmal untersuchen mit der hoffnung was zu sehen,und wenn nicht ja könnte dann durchdrehen ich weiss ned ob ihr meine angst nachvollziehen könnt aber ich habe so angst vor eine ass ich habe jetzt so viel darüber gelesen wenn mann pech hat und der arzt die gebärmutter trifft kann die sogar geschädigt werden so das sie auch abgeht und dann kann mann es erstmal vergessen mit babys machen ich hoffe das es dann von alleine rausgeht :( lg mimi
von (38 Punkte)
Hallo Mimi,

Ich glaube Dir das zährt ganz schön an den Nerven, man macht sich einen Kopf anstatt die Schwangerschaft zu genießen.
Und alle wissen es besser!
Versuch Dich wenn Du kannst aus zu ruhen und gedenk weiter positiv. Und tue Dir selbst einen Gefallen und googel nicht zu viel
Das belastet den Kopf nur noch mehr...
Jede Schwangerschaft und jeder Embryo entwickelt sich anderes
Eine AS ist eine OP und davor Angst zu haben ist ganz normal, aber wir wollen nicht vom schlimmsten ausgehen

Also liebe Grüße, drücke Dir weiter die Daumen
LG Sabrina
von (1 Punkt)
Ich war heute im klinikum und der arzt hat mich untersucht,meine hcg werte sinken langsam mom von höchstem wert 72000 auf 54000 ,ich habe ihm gesagt ich habe riesen angst vor dieser ass und möchte sie nicht machen er hat mich absolut nicht dazu gedrengt und sagte mir ich könnte auch einfach warten es kann zwar dauern 3-4 wochen ,es wöre kein risiko für mich es ist nur dann gefährlich wenn der hcg sich erhöht, ich warte jetzt einfach so kann ich es einfach verarbeiten,:(und dann mit der hoffnung wieder schwanger zu werden lg
von (38 Punkte)
Schade, es tut mir sehr leid...
Wenn es nicht schadet würde ich es auch nicht machen lassen!

LG

991 Fragen

3,685 Antworten

3,439 Kommentare

4,885 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Nicoll78 - 5 points
  2. Betty - 4 points
  3. Yuna - 2 points
  4. Janina.01.02.2019 - 2 points
  5. Sabiijuni2020 - 1 points
...