576 Aufrufe
Gefragt in Schwangerschaft Allgemein von (39 Punkte)

Hallo ‍♀️ich wollt mal fragen ab wann ihr zu hause wart ,war bei meiner 1 schwangerschaft vom 1 tag an krank geschrieben da ich blutungen hatte ,habs aber in der 6 ssw verloren ,hatte auch utrogest bekommen . Bei uns im betrieb ist es so wenn wir den mutterpass auf arbeit zeigen ,bekommen wir ein Beschäftigungsverbot ,arbeite als textielreinigerin ,bin jetzt wieder schwanger hoffe es klappt . Vllt schreibt er mich ja wieder gleich krank da ich diese vorgeschichte habe und mit infektiöser wäsche zu tun habe ‍♀️ 

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (112 Punkte)

Also bei der ersten Schwangerschaft war ich bis zum 8ten Monat arbeiten! Dann hatte ich noch 2 Wochen Urlaub gehabt und dann die 6 Wochen Mutterschaft!

Ich drücke dir die Daumen ❤

Kommentiert von
Hallo

Also ich habe im Mai erfahren das ich schwanger bin wurde dann aber für 2 wochen krankgeschrieben nach 2 wochen war ich wieder beim Arzt und man konnte das  Herz schlagen hören und ab da habe ich Beschäftigungsverbot bekommen da ich im Ambulanten Dienst als Fachkraft tätig war.
0 Punkte
Beantwortet von
Also bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich auch ein Beschäftigungs Verbot bekomm (Pflege).
Allerdings vom Betriebsarzt. Krank geschrieben wurde ich dennoch nicht.
Hoffe es klappt diesmal bei dir
Ich habe heute positiv getestet mit Kind nr 2.
Kommentiert von (39 Punkte)
Hallo bin ab heut schon im beschäftigungsverbot vom betrieb aus ,da ich mit infektiöser wäsche zu tun habe
0 Punkte
Beantwortet von (25 Punkte)

Bei mir ist das so das meine 1. Ss so traurig geendet ist. Wir haben unsere Maus in der 22 ssw verloren. Mein MM war zu früh offen da ich Blutgruppe negativ war kam es fast zu einer Blutvergiftung und ich musste entbinden.  Das war 2017 im sommer. 

Jetzt bin ich wieder schwanger und bin in der 18 ssw bin aber jetzt wegen der vorgeschichte in der 15 ssw in die Frühkarenz (Mutterschutz) gegagen der Arzt hat mich geschickt. 

0 Punkte
Beantwortet von

Ich arbeite in der Pflege und habe seit bekannt werden der Schwangerschaft ein Beschäftigungsverbot. Festgestellt bei 4+2 ssw

Kommentiert von (18 Punkte)
Ich bin auch seot 4+2 im Beschäftigungsverbot, weil ich im Kindergarten arbeite. Wurde sofort nach Hause geschickt, als ich den Bescheid vom Frauenarzt hatte. Dann musste ich noch zum Betriebsarzt und der hat mich nun komplett aus dem Verkehr gezogen.
0 Punkte
Beantwortet von

Hallo, also ich bin seit der 6ten ssw zu hause. Ich habe auch Beschäftigungsverbot bekommen da ich in einer Kita arbeite. Nun 14te ssw versucht man zu genießen und nicht allzu viel langeweile aufkommen zu lassen. Ich weiß ja für wen man es tut.

Ähnliche Fragen

Andere ähnliche Fragen

425 Fragen

1.4k Antworten

1.4k Kommentare

3.2k Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Naat-Liam - 32 points
  2. Esta - 21 points
  3. Faaa - 15 points
  4. JennyVeiBu - 13 points
  5. Sonne - 12 points



...