1,219 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (63 Punkte)
Hallo, ich habe heute Utrogest verschrieben bekommen und soll es 2x täglich einnehmen. Allerdings habe ich gehört, dass man es auch vaginal anwenden kann, indem man abends vor dem Schlafengehen 2 Stück einführt. Stimmt das? Und wirkt es besser auf diese Weise?
Artificial Intelligence Health Assistant's Answer

Utrogest ist ein Progesteronpräparat, das häufig zur Unterstützung der Schwangerschaft eingesetzt wird. Es hilft dabei, den Hormonhaushalt auszugleichen und die Gebärmutterschleimhaut aufrechtzuerhalten.

Die Einnahme von Utrogest kann sowohl oral als auch vaginal erfolgen. Die Entscheidung darüber hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel individuellen Vorlieben oder medizinischen Empfehlungen.

Wenn du Utrogest oral einnimmst, schluckst du die Kapseln einfach mit Wasser herunter. Dies ist eine einfache und bequeme Methode. Bei dieser Art der Einnahme gelangt das Progesteron über den Blutkreislauf in deinen Körper.

Andererseits kannst du Utrogest auch vaginal anwenden, indem du die Kapseln vorsichtig in deine Scheide einführen. Viele Frauen bevorzugen diese Methode, da sie weniger Nebenwirkungen wie Übelkeit oder Magenbeschwerden verursacht. Außerdem wird angenommen, dass die vaginale Anwendung eine bessere lokale Wirkung hat und somit effektiver sein kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Dosierung von Utrogest je nach individueller Situation unterschiedlich sein kann. Dein Arzt oder deine Ärztin wird dir die genaue Dosierung und Anwendungshinweise geben, die auf deine spezifische Situation zugeschnitten sind.

Es ist ratsam, dich an die Anweisungen deines Arztes oder deiner Ärztin zu halten und bei Fragen immer Rücksprache zu halten. Jeder Körper reagiert unterschiedlich auf Medikamente, daher ist es wichtig, individuelle Bedürfnisse und mögliche Risiken zu berücksichtigen.

Unterm Strich gibt es keine eindeutige Antwort darauf, ob die vaginale Anwendung von Utrogest besser wirkt als die orale Einnahme. Beide Methoden haben ihre Vor- und Nachteile. Es ist am besten, mit deinem Arzt oder deiner Ärztin über deine Präferenzen und Bedenken zu sprechen, um gemeinsam eine geeignete Lösung für dich zu finden.

4 Antworten

0 Punkte
von (15 Punkte)

Hey ich nehme seit Anfang meiner Schwangerschaft utrogest ... ich muss ehrlich gestehen das vaginal einen besser bekommt aussehr vermehrten ausfluss wird man nicht viel spüren davon ... aber wen ich die oral genommen habe hatte ich übele Nebenwirkungen Schwindel , Benommenheit , Müdigkeit und übelkeit ... ich kann sie vaginal empfehlen 


Viel Glück !!! 

von (63 Punkte)
Ich danke dir für die Antwort und wieviel hast du genommen
von (15 Punkte)
Gerne !!! Ich musste 3 mal täglich jeweils 2 Stück ... aber ich hatte viele Komplikationen zyste , hämatom dadurch sind blutungen aufgetreten aber zum Glück hat es jetzt ein ende und ich kann anfangen die Schwangerschaft zu genießen !!! Bin auch dabei die Tabletten nach und nach ab zu setzen
von (63 Punkte)
Ok ich werd 1 nehmen aber vaginal ,sind 200 mg hatte ich beim ersten mal auch gemacht ,und dann heißt es daumen drücken
von (15 Punkte)
Wünsche dir ganz viel Glück !!!!
von
1 Mal tgl. 1 Tbl. Vaginal zur Nacht.
von (1 Punkt)
Hallo, für was nimmt man dieses utrogest?
von (99 Punkte)
Hi,
Hab Grad im Internet gelesen, dass es Frauen vom Fa. Verschrieben bekommen, die dieses Hormon (Progesteron, ein natürlich vorkommendes Hormon im Körper) nicht genügend selber produzieren. Der Fa. Überwacht ja eh in der SS die Hormonwerte und Blutwerte.
Ich erwarte jetzt mit 36 das 2 Kind und bei mir ist alles OK, hab auch hier das 1x von gehört.
Hab mich aber auch nicht verrückt machen lassen von irgendwelchen Aussagen von wg. Ab 35 Risikoschwangerschaft etc. Es handelt sich ja lediglich um Richtlinien und jeder weibliche Körper ist anders.

Allen noch eine schöne SS
0 Punkte
von

Guten morgen, 

Ich muss auch von Anfang an 4×1 nehmen und noch zusätzlich 1× am tag progesteron spritzen. 

Muss das jemand von euch auch? 

von (15 Punkte)
Dankeschön sehr lieb von dir !!
Ja das stimmt es War wirklich keine Schöne und leichte Zeit für uns Grade weil es ein absolutes Wunschkind ist !!! Letztes Jahr im Sommer hatte ich leider eine eileiterschwangerschaft und wo wir dann dieses Jahr erfahren haben das wir schwanger sind und diesmal sich richtig eingenistet hat waren wir echt glücklich !!!
Jetzt kann ich die zeit einfach genießen und darauf hin fiebern bis der kleine endlich bei uns ist !!!! Kann es echt kaum erwarten !!

Och ich wünsche dir ganz viel Glück das alles so läuft wie du es dir wünscht !!!
von
Oh man das tut mir leid mit deiner Eileiter Schwangerschaft letztes jahr
dann genieße die paar Monate bis es endlich soweit ist.

Danke das wünsche ich dir auch.
Ich wünsche euch das alles so klappt wie es soll und genieße die zeit mit deinem Zwerg ☺☺☺
von (15 Punkte)
Dankeschön lieb von dir das wünsche ich dir natürlich auch!!!!
von
Danke lieb von dir ☺☺
von
Ich nehm Famenita ist auch Progesteron. Nehme 2morgends 2 abends oral und hab Bisher keine Nebenwirkungen
+1 Punkt
von (236 Punkte)
Hallo also ich habe es auch  bekommen, aber weil ich 36 j.a bin zu eine fehlGeburt zu vermeiden, obwohl ich kein problem hatte naja, wie die meisten Frauen wiesen das sagt auch der FA Frauen haben keine Probleme bis 35j.a schwanger zu werden obwohl ich andere Meinung habe, also ich hatte 1×1 genommen vor schlafen, 1-2 Stunde vorher essen und ab ins Bett wurde mir gesagt das die Tabletten machen sich müde naja mir war die Erfahrung schlimmer und habe abgesetzt, der Arzt schreibt es nur wenn Notfall ist und bei mir war alles okay aber trotzdem genommen bis mir schwindelig war und fast ummechtig geworden bin seit dem habe aufgehört und natürlich FA gewechselt, wurde sowieso von der neue FA nicht mehr in Rezept bekommen.Spricht erst mit deine Arzt wir du nehmen sollst bei jede mensch ist anderes und vielleicht brauchst du nach mittag essen oder nach Frühstück das weiss nur dein Arzt für dich besser als wir 

Lg
von (99 Punkte)
Hi Marilu,
Wieso musst du das Progesteron Hormon nehmen nur weil du 36 bist, um eine Fehlgeburt zu vermeiden? Produziert dein Körper selber zu wenig?
Reicht da nicht Magnesium?
Hast du Stress im Alltag?
Ich Frage nur, da ich selber auch 36 bin und mein Fa. Hat mir nix verschrieben. Bei mir ist alles OK, SS verläuft ganz normal und lass mich aber auch nicht stressen.
LG
von (236 Punkte)
Hallo Sindy, erlich gesagt ich hab keine Ahnong  warum habe ich so was bekommen aber ich kann nur eins sagen, der damalige FA war ein Idiot, ich bin jetzt beim andere FA die ich schon 4 monate habe habe ihn erzählt und sagte dass ich es nicht brauche das alles ok ist. Ich weiss nicht komisch oder ?
von (99 Punkte)
+1
Ja gut,
Dann hast du jetzt hoffentlich einen gescheiten Arzt, der nichts verschreibt, ausser es wäre dringend notwendig.
Alles Gute noch... hast ja jetzt nicht mehr lange, dann ist dein Würmchen da.
von (236 Punkte)
Hi ja das schreibt man wenn man notwendig ist und nicht einfach so, deswegen war Nachts meine Blutdruck in Keller gewesen und extra medi. Zu nehmen ohne Grund ist such schädlich und ich nehme normalaweisse keine vor meine ss auch ich hasse die nur wenn muss.
Lg
0 Punkte
von
Auf jeden Fall denke ich vaginal.. Ruf aber zur Sicherheit bei deinem Fa an 

1,286 Fragen

4,576 Antworten

4,198 Kommentare

19,338 Nutzer

Most active Members
this month:
    ...