126 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (3 Punkte)

Hallo, ich bin etwas verunsichert. Ich bin jetzt bei ES+19, habe gestern u vorgestern positiv getestet u Band n jetzt bei 4+1
Habe Freitag auch gleich bei FA angerufen u nach Termin gefragt. Jetzt kommt's: die Schwester hat mir einen Termin am 24.6. gegeben. Das ist ja noch ewig hin. Ist das normal so spät? Wäre dann ja schon bei 9+2.

Danke für eure Hilfe 

Ihre Schwangerschaft Woche 4+1

4 Antworten

+2 Punkte
von
 
Beste Antwort
Huhu

Mach dir keinen Kopf, da sind lange nicht alle Ärzte gleich. Im Schnitt findet der erste Termin um die neunte Woche herum statt. Meiner war auch in der achten. Ich war allerdings schon etwas eher (6.Wo), weil ich drauf gedrängt hab. Und man hat nur einen grauen Haufen mit Herzschlag in einer schwarzen Blase erkannt.

So zeitig wie jetzt sieht, man noch gar nicht so viel, ein Herzschlag kann oft erst nach der sechsten Woche gesehen werden.

Solange du nicht plötzlich starke Schmerzen im Unterbauch hast (leichtes Ziehen ist okay, da passiert nix), kannst du noch die Zeit ein bisschen genießen, solange dir noch nicht schlecht ect ist.

Solltest du trotzdem eher einen Termin haben wollen, empfehle ich dir, einfach nochmal nachzufragen, weil du dir unsicher bist, oder eben einen anderen Gyn zu nehmen.

LG
von (3 Punkte)
Danke für deine Antwort.
Das beruhigt mich etwas, dass du auch erst in der 8. Woche einen Termin hattest.
Ich hoffe jetzt einfach, dass die Zeit jetzt schnell vergeht
von
Klar das geht total flott. Ich hab mich in der 13. Woche gefühlt, als wenn die neunte eben erst durch ist.
Jetzt bin ich 32+0 und bin quasi in fast genau zwei Monaten dran. Die Zeit wird also super schnell vergehen. :)
Und bei Zipperlein nicht Google fragen, sondern lieber beim Gyn anrufen. Sonst denkt man das man Sachen hat, die gar nicht existieren.
+1 Punkt
von (72 Punkte)
Hey, also ich hatte meinen ersten Termin beim FA da war ich 4+4. Ob ein so später Termin normal ist weiß ich nicht. Persönlich finde ich es schon sehr spät. Wurde dir denn gesagt warum erst in einem Monat?

Lg und alles Gute
von (3 Punkte)
Nein,dazu wurde nichts gesagt. Hab während des Telefonats auch gar nicht mitgdacht, war viel zu nervös  Ich überlege jetzt ob ich nochmal anrufe und nachfrage
von (72 Punkte)
Würd ich auch nochmal probieren. Ich hatte damals direkt nach einer Woche einen Termin.  Weiss allerdings nicht, ob das an meiner Eileiterschwangerschaft 2 Monate davor lag ..
0 Punkte
von (239 Punkte)
Hi Nicol, 

der/die Ärztin sollen jede Monat also jede 4 bis 5 Woche ein Termin machen zu gucken die enwicklung des Kindes, aber vor das alles muss eine termin machen für die nächste tage zu gucken ob alles enordnung ist und dann ein termin jede monat, wenn du unsicher bist such eine neue FA in deine stelle wurde ich es gemacht.

Keine sorge 
+1 Punkt
von
Also ich musste einen monat warten auf meinen ersten termin. Manche ärzte machen das gerne erst ab einer bestimmten woche, weil man dann schon den herzschlag sehen kann und sie eine prognose stellen können. 

Liebe Grüße 

Ähnliche Fragen

9 Antworten 502 Aufrufe

919 Fragen

3,146 Antworten

3,218 Kommentare

4,611 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Bodo2019 - 8 points
  2. Lily - 8 points
  3. LuckyBandit - 8 points
  4. Bodo10 - 7 points
  5. Marika - 6 points



...