173 Aufrufe
in Mutters Gesundheit in der Schwangerschaft von (89 Punkte)
Hey ihr Lieben,

Vielleicht ist es euch schon so ergangen.

Seid ein paar Wochen treten immer häufiger bei mir Vorfälle von Vergesslichkeit auf. Kann mich sehr schlecht konzentrieren und von der einen auf die anderen Minute vergesse ich Dinge, verlege und verliere Dinge bis ich sie irgendwann wieder finde bin extrem Schusselig, mache Sachen aus Versehen kaputt etc...

Wenn mein Kopf nicht angewachsen wäre, würde ich den auch noch verlieren. 

Mittlerweile mache ich mir schon Notizen, schreib quasi alles Wichtige auf...

Habt ihr sonst noch Tipps auf Lager?

Besten Dank schon im Vorraus.
Ihre Schwangerschaft Woche 23

5 Antworten

0 Punkte
von (16 Punkte)
Hi sindy, mir ging es genau so. Ich hab mir auch alles aufgeschrieben. Wirklich besser wurde es bei mir jedoch, als ich den stress reduzieren konnte, sprich seit ich nicht mehr arbeite, dann hatte ich den kopf wieder frei für andere dinge
von (89 Punkte)
+1
Haha,
Ich könnte mich echt kugeln vor lachen :-)
Bin froh, dass es einige gibt, denen es ähnlich geht.
Heute hab ich doch tatsächlich eine Pippiwindel im Wäschkorb von meinem 2,5 jährigen Sohn gefunden...musste voll lachen...
Na ja ist ja hoffentlich nach der Schwangerschaft vorbei...bzw. da bekommt man ja dann die sogenannte Stilldemenz.

Vielleicht ist es jetzt doch besser Stress zu reduzieren. Arbeite aber eh nur an 2 Sa. Im Monat und mein letzter Zumba Kurs, den ich leite, hab ich Gott-sei-Dank diesen Freitag... mit meiner Babykugel wird's langsam richtig schwer hehe....bin immerhin jetzt schon fast im 7 Monat.

Danke für Eure ermutigenden Worte und Euch auch noch eine schöne Kugelzeit.

LG
0 Punkte
von (72 Punkte)
Hey, 

musste erst Mal lachen als ich den Beitrag gesehen hab ...

Mie geht es auch immer noch so. Bei mir kommt es auch immer darauf an wie fit ich bin. Wenn ich sehr ko bin ist es noch schlimmer. 

Ich habe mir Checklisten zusammengestellt für Babyausstattung, Wickeltasche und Krankenhaustasche. Das hat mir sehr geholfen um zum einen den Stress (dass ich irgendwas wichtiges vergesse) zu reduzieren und zum anderen musste ich mich nicht ständig neu reindenken.

Für den Alltag habe ich zum Beispiel mein Handynotizbuch für die Einkaufsliste, dakit stehe ich dann nicht mehr im Laden und weiß nichh mehr was ich noch brauche.

Und meine Termine habe ich mittlerweile auch alle im Handy mit rechtzeitiger Erinnerung.

Und natürlich Ausruhen und Ruhe bewahren.

Wünsche dir noch eine schöne Zeit :-)
0 Punkte
von (209 Punkte)

Hallo sindy, wie du siehst du bist nicht die einzige die vergeslich bist, ich bin leider auch so ist aber ganz normal, ich weiss nicht ob bei mir extreme ist aber schreib ich dir ein b.s, ich habe meine Vase gewaschen und zu Seite gelegt bis trocken wird und habe ein paar min. Mit andere Dinge beschäftigt ich bin wieder in der Küche und stand ich genau vor die vasse und denken warum bin ich zu Küche gegangen dann bin ich wieder ins Wohnzimmer und denke immer noch was wollte ich von Küche naja habe ich weiter geputzt und mit einmal dachte auf meine vasse, ich bin in Küche gegangen habe vasse genommen war noch nicht richtig trocken habe ich richtig getrocknet mit Hand und was tue ich?, mach ich Kühlschrank auf und mache platz für die vasse mach ich Kühlschrank zu und gehe in Wohnzimmer wieder, ich setze mich auf dem Couch für ein paar min. Pause und ich gücke auf Regal und denke wo ist meine  vasse ja nach ein paar min. gucke ich in Kühlschrank rein und taraaaaaa vasse war da, also ich habe so gelacht bis geht nicht mehr, ich bin auch sehr vergeslich aber ich weiss nach ss wierd vorbei einfach die Hormonen. und gedechniss sind zu zeit nicht da, ist meine 3tes ss beim alle war mir so. Mach dich nicht verückt es ist ganz normal wenn du Lust hast dann schreib einfach in handy was du brauchst und deine Terminen, erlich gesagt ich mach keine Stress mehr ich schreibe nur meine Terminen aufs Handy und das wars, wenn ich vergesse andere Dinge vergesse ich was soll und auch wenn ich auch Sachen kaputt mache weil die Hände schwach sind in moment weil Kopf nicht da ist ist auch egal einfach neu besorgen und fertig:D


Ich wünsche dir und deine kleine alles alles gute 

von
+1
Herrlich, welche lustigen Geschichten enstehen. Mein Mann und ich mussten so lachen wegen der "Vase im Kühlschrank"... sehr schön.
von (209 Punkte)
Hahahha was soll ich sagen, war wirklich lüstig
xD
+1 Punkt
von
Hallo ich kann dir nur empfehlen nehm omega 3 das wird dir helfen omega 3 ist sehr wichtig in der Schwangerschaft es ist wichtig für deine Gehirn und baby Gehirn Lg 
von (89 Punkte)
Hi,
Danke für den Tipp. Nehm ich bereits ausreichend in Form von Leinsamen und Leinöl, Avocado, Lachs und an Tagen an denen ich nichts davon esse, nehm ich Fischöl Kapseln, also genug Omega 3.
0 Punkte
von
Ohje ich schreibe alles auf.. Babylisten.. Einkaufslisten.. To do listen... Alles

Nach der Geburt durch den Schlafmangel wirds auch nicht besser.. 

Musste mal eine Urin Probe abgeben... Bin rein in die Toilette war auf dem Klo, geh raus und denk mir verdammt da war doch noch was mit dem Becher hahaha... 
von (89 Punkte)
Haha Wie geil;-)
Tja von der sog. Schwangerschatsdemenz zur Stilldemenz ne?
Bei mir ist's etwas besser geworden...Gott sei Dank.

874 Fragen

2,982 Antworten

3,068 Kommentare

4,531 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Marilu - 70 points
  2. Sindy - 64 points
  3. Nana - 30 points
  4. Marion - 22 points
  5. Pauline89 - 9 points



...