299 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (15 Punkte)
Hallo ihr Lieben, ich bin seit gestern im Krankenhaus und mir wurde die Diagnose "verkürzter Muttermund" mitgeteilt. Was genau bedeutet das und wie kann es dazu kommen? Zusätzlich habe ich gestern Abend die erste Spritze für die Lungenreife bekommen. Kannst du mir mehr darüber erzählen?
Ihre Schwangerschaft Woche 30+6
Artificial Intelligence Health Assistant's Answer

Ein verkürzter Muttermund kann bedeuten, dass sich der Gebärmutterhals vorzeitig öffnet, was ein Risiko für eine Frühgeburt darstellen kann. Es gibt verschiedene Ursachen dafür, wie zum Beispiel eine vorangegangene Operation am Gebärmutterhals oder eine Infektion. Auch bestimmte Lebensgewohnheiten wie Rauchen oder ungesunde Ernährung können einen verkürzten Muttermund begünstigen. Die Spritze für die Lungenreife wird gegeben, um die Entwicklung der Lunge des Babys zu unterstützen, falls es zu einer Frühgeburt kommt. In diesem Fall ist es wichtig, dass du dich gut von den Ärzten betreuen lässt und ihre Anweisungen befolgst. Sie werden dir wahrscheinlich Maßnahmen empfehlen, um das Risiko einer weiteren Verkürzung des Muttermunds zu verringern, wie zum Beispiel Bettruhe oder Medikamente zur Entspannung der Gebärmutter. Es ist auch wichtig, dass du dich ausreichend schonst und auf deinen Körper hörst. Bei Fragen oder Unsicherheiten solltest du immer mit deinem Arzt sprechen.

2 Antworten

+1 Punkt
von (7 Punkte)
Hallo! Mach dir keine Sorgen, ich habe auch einen verkürzten Gebärmutterhals, allerdings noch nicht so kurz, dass ich ins kh muss, mir wurde erst mal Magnesium verschrieben. Das kann zwar bedeuten, dass es früher losgeht mit der Geburt, aber du bist fast schon in der 32. Ssw, da ist eine frühgeburt schon sehr sicher und es.wird im kh auch darauf vorbereitet, dass es selbst atmen kann. Ausgelöst kann die Verkürzung durch Stress oder eine Infektion werden, also am besten ist es du entspannst dich so gut es geht, auch wenn das jetzt schwer fällt. Alles Gute für dich und dein Baby!
von (15 Punkte)
+1
Danke für deine lieben worte
0 Punkte
von
Bin jetzt 23+3 und seit der 18ten zuhause.. Weil ich erst einen Trichter hatte und einen Gebärmutterhals von 2,9.

Muss viel liegen. 

Bei 30 +bist du etwas sicherer falls es losgehen sollte.. Schon dich viel. Nimm Magnesium.

Beantrage eine Haushaltshilfe

Ähnliche Fragen

1,286 Fragen

4,576 Antworten

4,197 Kommentare

18,917 Nutzer

Most active Members
this month:
    ...