140 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (18 Punkte)
Hallo ihr Lieben, 

Braucht man eigentlich einen Termin für ein geburtsplanungsgespräch im kh?

Hab eine Überweisung von meinem Frauenarzt. 

Lieben Dank für eure Antworten 

Liebe Grüße Marion 
Ihre Schwangerschaft Woche 36

3 Antworten

0 Punkte
von
Hallo,

am besten telefonisch einen Termin im Krankenhaus machen und mit der Überweisung dann zum Termin dort erscheinen . Bei mir wurde nochmal ctg  und Ultraschall gemacht und über alles aufgeklärt. 
von (18 Punkte)
Vielen Dank für die schnelle Antwort

Liebe Grüße Marion Ritschel
0 Punkte
von (98 Punkte)
Hi,

In meiner Geburtsklinik gab es lediglich einen Infoabend/Tag für Schwangere mit anschliessender Führung. Allerdings viel der Rundgang dann flach, da alle Geburtsräume belegt waren. Wir hätten zwar nochmals einen extra Termin für den Rundgang machen können. Hatte aber dann entschieden, dass ich es nicht brauche. Aber auf dem Infoabend konnte man alle Fragen stellen, was man noch wissen wollte.

Am Tag der Geburt unterstützen einen eh die Hebammen, Ärzte und Schwestern bei Schritt und Tritt. Man hat also wirklich genügend Hilfe und Unterstützung. 

Brauchst dir da keine Sorgen zu machen.

Alles Gute noch und schöne restliche SS
von (18 Punkte)
Hallo ihr Lieben,

Lieben Dank für eure schnellen Antworten.

Euch auch noch eine schöne kugelzeit.

Liebe Grüße Marion
von (98 Punkte)
Hey,

Bitte bitte.
PS: du kannst zwar deine Geburt planen im Vorfeld wie du willst, aber im Endeffekt kommt dann eh alles ganz spontan und es wird dann akut auf deine Bedürfnisse reagiert und agiert. Also ich hatte auch den Plan eine Wassergeburt eigentlich zu wollen, den hab ich dann aber währen der Geburt sehr schnell verworfen. Es läuft dann eh alles anders als geplant und im Endeffekt sobald dir das dann doch nicht in dem Moment zusagt, kannst du dich wieder umentschieden und das Kind so zur Welt bringen wie es im Moment der Geburt für Dich persönlich am angenehmsten empfindest...
Daher mein Tipp: nutze noch evtl. Einen Geburtsvorbereitungskurs, wo dir diverse Geburtspositionen gezeigt werden...und irgendeine davon wird dann für dich die angenehmste Variante sein  ;-)
Alles Gute noch
0 Punkte
von (15 Punkte)
Hallo 

Für die Geburtsplanung brauchst du einen Termin. Für die Kreißsaalführung brauchst du keinen. 

Keine ähnlichen Fragen gefunden

922 Fragen

3,167 Antworten

3,247 Kommentare

4,622 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Bodo10 - 24 points
  2. LuckyBandit - 16 points
  3. Bodo2019 - 8 points
  4. Lily - 8 points
  5. Madlin 87 - 7 points
...