371 Aufrufe
Gefragt in Schwangerschaft Allgemein von (39 Punkte)

Hallöchen ,hab gestern erfahren das ich toxoplasmose negativ getestet worden bin ,das heist kein rohes fleisch ,habe jetzt angst das ich mich irgendwie anstecken könnte ,versuche mich auf jeden fall dran zu halten was der FA gesagt hat was ich nicht essen darf 

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von

Wenn du darauf achtest dann passiert nichts bin auch negativ und lasse es aber im Verlauf der ss nochmal testen lg 

Kommentiert von (39 Punkte)
Ok wie weit bist du ,ich bin 5+2 werde es auch nochmal testen lassen lg
0 Punkte
Beantwortet von

Ich war bei meiner 2. SS auch negativ.

Hab trotzdem alles gegessen und ein gesundes Kind bekommen.

Kommentiert von
Danke!!! Immer dieses wildgemache man soll das und das nicht essen...schlimm
0 Punkte
Beantwortet von (3 Punkte)
Bin auch negativ getestet..dieser Test wird aber alle 8 wochen wiederholt meinte mein FA
Verzichtet ihr auf komplett alles oder wie macht ihr das so?
Kommentiert von (39 Punkte)
Ich verzichte auf alles
0 Punkte
Beantwortet von (18 Punkte)

Bei meiner ersten Schwangerschaft wurde ich auch drei oder sogar vier mal getestet und jedes Mal negativ. Jetzt bei dieser Schwangerschaft warte ich noch auf das Ergebnis. Aber die wahrscheinlichkeit ist relativ klein, sich in neun Monaten anzustecken, wenn man sonst das ganze Leben die Möglichkeit hat sich damit zu infizieren. Natürlich passe ich auch ein bisschen auf und esse einige Lebensmittel nicht. Aber ich glaube man darf jetzt nicht jeden Tag darüber nachdenken und Angst haben:D

Ähnliche Fragen

Andere ähnliche Fragen

425 Fragen

1.4k Antworten

1.4k Kommentare

3.2k Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Naat-Liam - 32 points
  2. Esta - 21 points
  3. Faaa - 15 points
  4. JennyVeiBu - 13 points
  5. Sonne - 12 points



...