44 Aufrufe
Gefragt in Schwangerschaft Allgemein von (9 Punkte)

Hey ich bin jetzt in der 32 ssw habe schon seid langem mit Sodbrennen zu kämpfen war bis jetzt auch mit Milch und ausruhen ganz gut zu kontrollieren nur es wird immer schlimmer habt ihr ein paar Tipps was ich noch machen kann außer Milch und ausruhen? Habe nächste Woche wieder ein Termin wo ich die Frauenärztin mal frage aber bis dahin dauert es noch und habe auch noch ein zweites Kind hier was die Mama brauch

Ihre Schwangerschaft Woche 31+0 ssw

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (25 Punkte)
Hallo also mein FA hat mir solches Magen Darmschutz Tabletten verschrieben die sollte ich wenn es ganz häftig wird nehmen und es hilft auch. Zum einen dir geht es gut und wird besser mit deinem Sodbrennen und zum zweiten es schödigt das Baby nicht..Kannst ja mal deine FA fragen....
0 Punkte
Beantwortet von

Hallo

Hatte es auch so schlimm.

Meine Hebamme hat mir kartoffelsaft empfohlen und der hat gut geholfen. Bekommst du im reformhaus

0 Punkte
Beantwortet von

Hab das auch ganz extrem ich muss sogar Medikamente nehmen weil bei mir nix mehr geholfen hat. Habe mich mehrmals übergeben müssen in der Nacht war das ganz schlimm. Habe zuerst ranitidin genommen die Wirkung hat auch nachgelassen jetzt probiere ich omaprezol.  Bin jetzt 37+6 und hoffe es ist bald soweit

Ähnliche Fragen

...