585 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (3 Punkte)
Hallo ihr Lieben, Ich bin jetzt in der 7. SSW und leide unter ständiger Übelkeit. Obwohl es normal ist, dass mir schlecht ist, übergebe ich mich nie. Normalerweise esse ich etwas, um die Übelkeit zu lindern, aber da dies 6-7 Mal am Tag vorkommt, möchte ich nicht ständig essen und unnötig Gewicht zunehmen. Habt ihr Tipps für mich, was ich sonst noch gegen die Übelkeit tun kann? Danke im Voraus und liebe Grüße.
Artificial Intelligence Health Assistant's Answer

Übelkeit in der frühen Schwangerschaft ist ein häufiges Symptom und betrifft viele Frauen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit dieser unangenehmen Empfindung umzugehen.

  • Essen Sie kleine Mahlzeiten: Statt große Mahlzeiten zu sich zu nehmen, versuchen Sie stattdessen mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt einzunehmen. Dies hilft dabei, den Magen nicht zu überlasten und kann die Übelkeit reduzieren.

  • Vermeiden Sie Trigger-Lebensmittel: Bestimmte Lebensmittel können die Übelkeit verstärken oder auslösen. Versuchen Sie herauszufinden, welche Lebensmittel bei Ihnen diese Reaktion hervorrufen und meiden Sie diese vorübergehend.

  • Ingwer verwenden: Ingwer wird oft empfohlen, um Übelkeit während der Schwangerschaft zu lindern. Probieren Sie Ingwertee oder kauen Sie auf frischem Ingwer herum.

  • Akupressurpunkte stimulieren: Es gibt bestimmte Akupressurpunkte am Handgelenk, die helfen können, Übelkeit zu reduzieren. Versuchen Sie, diese Punkte sanft zu massieren oder verwenden Sie spezielle Akupressurbänder.

  • Ausreichend Flüssigkeit trinken: Dehydration kann die Übelkeit verschlimmern. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen und versuchen Sie es mit kühlen Getränken oder Eiswürfeln.

  • Ruhe und Entspannung: Stress und Müdigkeit können die Übelkeit verstärken. Gönnen Sie sich ausreichend Ruhepausen und finden Sie Entspannungstechniken, die Ihnen helfen, Stress abzubauen.

  • Medizinische Beratung einholen: Wenn die Übelkeit sehr stark ist und Ihren Alltag beeinträchtigt, sollten Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin konsultieren. Es gibt Medikamente gegen Schwangerschaftsübelkeit, die Ihnen helfen können.

    Es ist wichtig zu beachten, dass jede Schwangerschaft individuell ist und was bei einer Frau funktioniert, muss nicht unbedingt bei einer anderen wirksam sein. Probieren Sie verschiedene Tipps aus und finden Sie heraus, was für Sie am besten funktioniert. Denken Sie daran, dass diese Phase vorübergeht und es Ihnen bald besser gehen wird. Alles Gute für Ihre Schwangerschaft!

  • 5 Antworten

    +1 Punkt
    von (6 Punkte)
    Hallo Übelkeit ist ganz normal und wenn du in der 7 saw bist braucht du dir keine Sorge machen aber wenn du schwanger bist musst du was essen ich kann dich verstehen das du nicht viel zu nehmen willst aber brauchst dir keine Sorge machen wirst nicht dick sein bestimmt mir ist auch schlecht ich hätte eine fehlgeburt in der 5 Woche ssw aber ich denk bin villeicht wieder schwanger ich wünsche dir alles gute 
    0 Punkte
    von (5 Punkte)

    Huhuu, das selbe Problem habe ich auch. Mir ist immer schlecht aber übergeben tuh ich mich auch nie. Ich esse immer Kleinigkeiten eine Kartoffel oder Zwieback zwischen meinen " normalen" Mahlzeiten je nachdem wie es klappt mit dem normalen Essen :) zugenommen habe ich bis jetzt aber noch überhaupt garnichts. 

    0 Punkte
    von

    Hallo Chilli,

    Erst mal herzlich Glückwunsch:) 

    Das ist ganz normal gewöhnt dir an immer Kleinigkeiten zu essen dann geht's dir auch besser :) Zwieback, Salzstangen, einfach mal was trockenes zwischen durch das hilft mir sehr gut oder Obst, Gemüse 


    Gute Besserung 
    0 Punkte
    von
    Bei mir hilft einen frischen warmen Ingwertee. 
    0 Punkte
    von
    Ich bin zwar erst Anfang 5 ssw aber auch ich hab Morgenübelkeit. Mir hilft Kaugummi kauen.

    1,286 Fragen

    4,577 Antworten

    4,198 Kommentare

    19,459 Nutzer

    Most active Members
    this month:
      ...