155 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (1 Punkt)
Hallo ihr lieben, ich hab ein Problem und zwar weiß ich nicht ob ich Schwanger bin oder nicht. Ich fang mal an, also mein Freund und Ich versuchen schon seit Monaten Schwanger zu werden. Am 06.11.2019 habe ich meine Periode bekommen. Ca. am 20 oder 21.11 hatte ich meinen Eisprung. In dem Zeitraum hatten mein Partner und Ich Geschlechtsverkehr. Mein Zyklus ist ungefähr 30 Tage (+ - 1 Tag). Am 06.12.2019 hätte ich meine Periode bekommen sollen. Ich habe bis heute noch nicht meine Periode und habe schon zwei Schwangerschaftstests gemacht die leider beide negativ waren. Einen habe ich am 09.12.2019 und den anderen am 12.12.2019 gemacht.

Immer bevor ich meine Periode bekomme ungefähr 1 Woche davor habe ich Brustschmerzen und an dem Tag wo ich sie dann bekomme sind sie weg. Also weiß ich genau ich bekomme sie. Diesmal hatte ich keine Brustschmerzen und so war es auch, habe meine Periode nicht bekommen. 2 bis 3 Tage vor Fälligkeit der Periode habe ich ganz leichte Unterleib Schmerzen bekommen die aber nicht lange anhielten. Als ich dann 3 bis 4 Tage überfällig war hatte ich auch Unterleib Schmerzen als würde ich meine Periode bekommen die kamen aber nicht. Brustschmerzen hatte ich zwischendurch auch mal gehabt. 1 mal war mir sogar Schlecht gewesen, aber das war nach paar Minuten wieder weg. Sonst ist mir ab und zu Flau im Magen. Ich habe keine Typischen Schwangerschaftsanzeichen, außer dass meine Periode nicht kommt. Ich traue mich nicht einen weiteren Test zu machen, weil ich Angst habe nochmal enttäuscht zu werden. Einen Frauenarzt Termin habe ich mir noch nicht geben lassen. Was denkt ihr, habe ich vielleicht zu früh getestet obwohl auf dem Schwangerschaftstest steht" dass man 6 Tage vor Fälligkeit der Periode testen kann "? Ich bin irgendwie verwirrt und weiß nicht was ich glauben soll. Kann man trotzdem Schwanger sein obwohl der Test negativ ist? Wie war es bei euch? 

2 Antworten

0 Punkte
von

Hi, ich war 3 Tage überfällig und der Test war sofort knalle dick positiv. Ich habe aber schon gehört das bei manchen Frauen der HCG Wert nicht sofort genug ansteigt sodas sie immer negativ getestet haben. Ich würde an deiner Stelle doch ein paar Tage warten und dann wieder testen, wenn wieder negativ dann zum Arzt. 

Ich habe am 31. Mai geheiratet und meine Juni periode kam dann nicht. Dachte ich sei schwanger, test alle negativ, dann FA termin geben lassen und eine woche vor dem termin kam dann doch noch meine periode am 42. Tag. Hatte sowas auch nur einmal bis jetzt. Also nicht verrückt machen :) 

Ich drück dir die Daumen! 

LG Johanna 6.ssw

0 Punkte
von
Hallo

Es ist möglich das sich dein Eisprung verschoben hat und denn müsste der Test auch erst später positiv anzeigen.

Ähnliche Fragen

2 Antworten 158 Aufrufe
Gefragt 8, Okt 2019 in Schwangerschaft Allgemein von Danijela (1 Punkt)
12 Antworten 772 Aufrufe
Gefragt 7, Dez 2018 in Schwangerschaft Allgemein von Wunschmama2019 (14 Punkte)

1,112 Fragen

3,638 Antworten

3,538 Kommentare

5,285 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Ameise - 2 points
  2. Jb297 - 2 points
  3. Kessy - 1 points
  4. Kubiii - 1 points
  5. Carolin - 1 points
...