30 Aufrufe
vor in Mutters Gesundheit in der Schwangerschaft von (38 Punkte)
Hallo ihr Lieben

Ich heiße Nicoll

Und bin jetzt in der 40+2ssw

Hatte Senkwehen und auch übungswehen und jetzt 

Tut sich garnichts mehr.

Meine Hebamme meinte er hat noch zeit

War auch schon in der Klinik 

In der 40+1ssw wollten gleich einleiten 

Kreissaal die Hebamme meinte warten noch also habe ich den Termin zum einleiten abgesagt 

Meine Hebamme meinte auch warten .

Mache mir halt Sorgen das er nicht von alleine kommt.

1 Antwort

0 Punkte
vor von
Hi Nicoll, 

mein erstes Kind kam erst nach 40+10 (mit Einleitung) zur Geburt. Also bei mir war es so, dass ich ab 40+2 das erste mal zum FA gehen musste weil er im Ultraschall nach dem Fruchtwasser geschaut hat. Und danach alle 2 Tage dort hin zur Kontrolle. Warst du denn auch schon beim FA oder nur bei der Hebamme? 

Lg Crissi 
vor von
Hallo. Ich bin in der 34. Schwangerschaftswoche. Beschäftige mich natürlich auch schon viel mit der Geburt und habe jetzt erst gelesen, dass man sich nicht so auf den errechneten Termin fixieren soll, da sich jedes Baby anders entwickelt.
Wenn man es zwanghaft holt (durch Einleitung) ist es evtl noch gar nicht reif und eigentlich noch ein Frühchen.
Lieber der Natur etwas Zeit geben, solange es dem Kind und der Mama gut geht.....
Versuche dich nicht verrückt zu machen und höre auf dein Bauchgefühl.
Ich wünsche dir und dem kleinen alles Gute und eine schöne Geburt.
Liebe Grüße

Ähnliche Fragen

2 Antworten 142 Aufrufe
Gefragt 11, Dez 2018 in Schwangerschaft Allgemein von Lucy (58 Punkte)
3 Antworten 198 Aufrufe
2 Antworten 28 Aufrufe
Gefragt vor 5 Tagen in Geburt von Daniel Alexander (38 Punkte)

1,040 Fragen

3,448 Antworten

3,374 Kommentare

5,017 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. MONIQUE MONIQUE - 6 points
  2. Franzi2209 - 4 points
  3. Nadine - 2 points
  4. Daniel Alexander - 2 points
  5. Genny - 2 points
...