420 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (1 Punkt)
Hallo ihr Lieben, Ich habe mehrere Schwangerschaftstests gemacht, die alle positiv waren. Auch der Clearblue Wochenbestimmungstest zeigt 1-2 Wochen an. Heute war ich beim Frauenarzt und er konnte keinen Embryo sehen, sondern nur eine gut aufgebaute Schleimhaut von 2 cm. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir sagen, ob das normal ist? Ich mache mir Sorgen, dass etwas nicht stimmt, obwohl ich alle Anzeichen einer Schwangerschaft wie bei meiner ersten vor 5 Jahren habe. Ich muss heute Blut abgeben und in 2 Tagen erneut zur Untersuchung kommen, um den Wert zu überprüfen. Welchen Wert sollte ich in der 5. Schwangerschaftswoche haben? Vielen Dank für eure Antworten.
Artificial Intelligence Health Assistant's Answer

In der Regel ist es in der frühen Schwangerschaft normal, dass man in der

  • SSW noch keinen sichtbaren Embryo auf dem Ultraschallbild sieht. Stattdessen kann man oft eine gut aufgebaute Schleimhaut erkennen, was ein positives Zeichen ist.

    Die Entwicklung des Embryos beginnt erst nach der Einnistung in die Gebärmutterwand und dauert einige Zeit. Es kann also sein, dass sich dein Baby einfach noch nicht weit genug entwickelt hat, um sichtbar zu sein.

    Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Größe des Embryos in dieser frühen Phase sehr klein ist und möglicherweise schwer zu erkennen sein kann.

    Der Bluttest, den du gemacht hast, wird wahrscheinlich das hCG (humanes Choriongonadotropin) messen. Dieses Hormon steigt normalerweise in den ersten Wochen der Schwangerschaft an. Der genaue Wert variiert jedoch von Frau zu Frau und es gibt keinen bestimmten Wert, der für alle Frauen in der
  • SSW gilt.

    Es ist gut, dass dein Arzt dich gebeten hat, den Bluttest nach ein paar Tagen zu wiederholen, um den Anstieg des hCG-Werts zu überprüfen. Ein Anstieg des hCG-Werts ist ein positives Zeichen dafür, dass die Schwangerschaft fortschreitet.

    Es ist wichtig, geduldig zu sein und deinem Körper Zeit zu geben, sich weiterzuentwickeln. Wenn du weiterhin Symptome einer Schwangerschaft hast und der hCG-Wert ansteigt, deutet dies darauf hin, dass alles in Ordnung sein könnte.

    Wenn du dir jedoch immer noch Sorgen machst oder weitere Fragen hast, solltest du dich an deinen Frauenarzt wenden. Er kann deine individuelle Situation am besten beurteilen und dir weitere Informationen geben.

    Alles Gute für deine Schwangerschaft!

  • 1 Antwort

    0 Punkte
    von
    Hallo!

    Bei meiner letzten Schwangerschaft war das auch so. Der Frauenarzt meinte sogar, ich kriege jeden Moment meine Tage.. Hab aber zur Sicherheit noch meine Hebamme gefragt und die meinte, wenn der Test positiv war, wäre ich auch schwanger. War zwei Wochen später nochmal beim Arzt und da sah man endlich was. In dieser Schwangerschaft hab ich dann erst bis zur 7. Woche gewartet bevor ich einen Termin gemacht hab, weil ich sowas nicht nochmal erleben wollte.

    1,286 Fragen

    4,577 Antworten

    4,198 Kommentare

    19,459 Nutzer

    Most active Members
    this month:
      ...