355 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (84 Punkte)
Hallo, ich war gestern bei einer Vertretung, da meine Ärztin im Urlaub ist. Ich habe ein Hämatom und der Arzt hat einen Verdacht auf Chromosomenstörungen geäußert. Hat jemand Erfahrungen damit? Und ist eine Fruchtwasseruntersuchung schmerzhaft?
Ihre Schwangerschaft Woche 14

3 Antworten

+1 Punkt
von (357 Punkte)

Hallo liebe Steffi 

Als ich ein Fruchtwasser Untersuchung bekam , hatte ich auch wehen aber das war trotzdem unangenehm aber kann man aushalten. Ist halt eine Spritze und auch wenn es im popo geht brennt dann etwas, also ist das gleiche. Nach kurze zeit geht das Schmerzen wieder weg. Also keine Angst, beim Zahnarzt ist schlimmer ;-)

Hoffentlich das alles nicht so schlimm ist und weiterhin alles gut läuft bei dir. Ich wünsche dir viel Kraft und Geduld. 

von (84 Punkte)
Danke für deine Antwort Na dann lass ich mich mal überraschen :/

Ich danke dir... ❤️
+1 Punkt
von

Hallo, 


eine FW Untersuchung muss m.W. nicht zwingend gemacht werden. Es gibt den Harmony Test mittels Blutuntersuchung. Kosten muss man selber tragen ca.250 Eur.  Dafür kein Eingriff somit kein Fehlgeburtrisiko.



vg

+1 Punkt
von

Hallo, also nach einem Frühcreening in Ssw 14 wurde ich verrückt gemacht von meinem Arzt dass mein Kind ein hohes Risiko auf Down Syndrom hat. Es wurfe mir sofort eine Fruchtwasseruntersuchung vorgeschlagen, welche ich aus verschiedenen Gründen abgelehnt habe. Nun, in Ssw 18 hab ich doch nachgegeben und diese machen lassen. Diese dauert ca 10 bis 15 Sekunden. Schmerzhaft ist es nur während des Einstiches und danach war bei mir alles normal.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen 

von (84 Punkte)
Ich danke dir...

1,286 Fragen

4,576 Antworten

4,197 Kommentare

18,463 Nutzer

Most active Members
this month:
    ...