220 Aufrufe
in Geburt von (11 Punkte)
Ich habe jetzt viel und oft über himmbeeblättertee gelesen es soll den Muttermund weich machen und die Geburt vereinfachen. 

Jetzt würde ich gerne mal wissen ob ihr schon Erfahrungen damit gemacht habt? 

Trinkt ihr den Tee? Habt ihr davon gehört ? 

1 Antwort

0 Punkte
von
Ja, meine Hebamme hat ihn empfohlen. Ich soll 3 x täglich eine Tasse trinken. Einen gehäuften Teelöffel ca. 4 Minuten ziehen lassen. Wenn er länger zieht, schmeckt er nicht mehr und wird zu stark. Er kann Wehen auslösen. Daher erst ab der 35. Woche anfangen zu trinken.
von
Okey supper danke
Hab mir jetzt mal ne Packung gekauft.
Ich habe auch nur positives gehört das es den Frauen geholfen hat.

Ähnliche Fragen

9 Antworten 413 Aufrufe
Gefragt 28 Jan in Geburt von Balance88 (1 Punkt)
1 Antwort 139 Aufrufe
2 Antworten 296 Aufrufe
Gefragt 16, Jun 2020 in Geburt von Lilly96 (1 Punkt)
1 Antwort 165 Aufrufe
Gefragt 15, Mai 2020 in Geburt von Talli (80 Punkte)
2 Antworten 372 Aufrufe
Gefragt 23, Apr 2020 in Geburt von Kessy (11 Punkte)

1,232 Fragen

4,338 Antworten

4,049 Kommentare

6,187 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Jennyundmila - 1 points
  2. MaRia - 1 points
...