613 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (49 Punkte)
Am Freitag den 24.8.18 war ich bei 8+5 und hatte einen Ultraschall, bei dem der Arzt sagte, dass mein Baby 11 mm groß ist und ich möglicherweise ein paar Tage später schwanger geworden bin. Meint er das positiv oder negativ? Ist mein Baby zu klein für die Woche? Muss ich Angst haben? Bin irgendwie durcheinander...
Ihre Schwangerschaft Woche 9+1
Artificial Intelligence Health Assistant's Answer

Es ist verständlich, dass du verwirrt und besorgt bist. Die Größe des Embryos kann von Schwangerschaft zu Schwangerschaft variieren und hängt von verschiedenen Faktoren ab. In der Regel wird die Größe des Embryos anhand der sogenannten Scheitel-Steiß-Länge (SSL) gemessen. Bei einer Schwangerschaftsdauer von 8 5 Wochen ist eine SSL von 11 mm im normalen Bereich.

Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Fötus individuell wächst und sich entwickelt. Einige Babys können etwas kleiner oder größer sein als der Durchschnitt, ohne dass dies ein Grund zur Sorge ist.

Der Arzt hat wahrscheinlich erwähnt, dass du möglicherweise ein paar Tage später schwanger geworden bist, um den Unterschied zwischen dem errechneten Geburtstermin und dem tatsächlichen Entwicklungsstand des Embryos zu erklären.

Es gibt viele Faktoren, die die Größe des Embryos beeinflussen können, wie zum Beispiel genetische Veranlagung oder individuelle Wachstumsraten. Solange es keine anderen Anzeichen für Probleme gibt, wie zum Beispiel Blutungen oder Schmerzen, besteht in der Regel kein Grund zur Sorge.

Es ist immer ratsam, deine Fragen und Bedenken mit deinem Arzt zu besprechen. Er kann dir weitere Informationen geben und dich beruhigen. Denke daran, dass jede Schwangerschaft einzigartig ist und es wichtig ist, auf deinen Körper und dein Baby zu hören.

4 Antworten

0 Punkte
von (357 Punkte)

Hallo 

Ich würde nicht so viel Sorgen machen solange bis die kleine wächst und das Herzchen schlägt! Die Babys wächsen im schuben und bei nächsten Termin könntest andere Ergebnisse bekommen. Die Ultraschall ist auch nicht immer geuno!

Ich wünsche dir eine schöne Kugelzeit ❣️

von (49 Punkte)
Vielen Lieben Dank ♡♡♡♡♡♡
0 Punkte
von (133 Punkte)

Guten Morgen!

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://m.rund-ums-baby.de/40_wochen/ssl.htm&ved=2ahUKEwjwtquJyozdAhWRalAKHUyECeUQFjACegQIAxAB&usg=AOvVaw3ZDs53sV-I_rM6lPzyZDpT

Schau mal da, da steht in etwa wie groß es jetzt sein sollte!

Und der Arzt meint es nicht positiv aber auch nicht negativ! Es heißt einfach nur das du evtl nicht 9+1 bist sondern jetzt 8+1!!!

Bei 6+1 war ich damals beim Arzt und da meinte sie das unser Baby schon 1 cm groß ist und das würde 7+1 entsprechen! Also wurde ich auf eine Woche hoch gestuft bzw bin ich eine Woche eher schwanger gewesen! Verstehst du was ich meine?? Das ist auch das was der Arzt dir so ähnlich gesagt hatte! Du bist nur später schwanger geworden :) also nix schlimmes ❤

Solange es deinem würmchen gut geht ist ja alles in Ordnung :) fühl dich gedrückt von mir!

(19+1)

von (49 Punkte)
Vielen Lieben Dank ♡♡♡♡
0 Punkte
von (63 Punkte)

Hallo meins war bei 8+2   14 mm groß aber das ist bei jedem anders ,mach dir keine sorgen ,die kleinen holen das ganz schnell wieder auf ,ich wurde auch immer paar tage zurückgestuft . Aber bin jetzt 12+2 und das kleine ist nun ca 6 cm groß ,alles gute dir .LG

von (49 Punkte)
Vielen lieben Dank ♡♡♡♡
0 Punkte
von

Huhu ich war bei 8+4 beim Arzt u meins war knapp 1,4 gewesen also so eine Woche kleiner, wurde eine Woche zurück gestuft auf 7+4 und bin nun 8+1 ich hab wohl auch paar Tage später meinen Eisprung gehabt  das macht schon was aus. 

1,286 Fragen

4,576 Antworten

4,197 Kommentare

18,885 Nutzer

Most active Members
this month:
    ...