334 Aufrufe
Gefragt in Schwangerschaft Allgemein von (12 Punkte)

Hallo ich wollte einfach mal wissen wie sich eure Männer in den ersten Monaten der Schwangerschaft verhalten haben. Bei meinem Mann ist es so das ich das Gefühl habe er hat Angst und flüchtet und vor der neuen Herausforderung und kann es noch nicht so richtig glauben.

Wie ist das bei euch und habt ihr irgendwelche Tipps? 

Ihre Schwangerschaft Woche 8

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (10 Punkte)

Hey, ich denke das ist bei vielen Männern normal. Mein Mann hat auch Angst, ich aber auch. Ein Baby bedeutet große Veränderung, viel Verantwortung und totale Lebens Umstellung. Nun wird es nicht mehr nur euch zwei geben. Mein Mann meinte auch, das er dann an zweiter Stelle rücken wird und Angst hat, das wir es nicht schaffen. Wichtig ist, daß ihr über eure Sorgen und Ängste redet und sie ernst nehmt. Die Zeit lässt euch beruhigen. Nun interessiert sich mein Mann mehr für unser Würmchen. Am Anfang viel es ihm bestimmt schwer, weil an hat ja nichts gesehen. Er begleitet mich zu jeder Untersuchung und sieht jedes mal unser Würmchen mit der Zeit,  streichelte er öfters über den Bauch. Er Cremt den Bauch oft ein und sagt oft: passt auf euch beiden auf... Gib ihm Zeit, das alles zu verarbeiten und zu realisieren.

Ich dir wünsche dir eine schöne Kugelzeit und alles Gute 

Lg

0 Punkte
Beantwortet von (303 Punkte)

Hallo 

Als mein Mann erfahren hat das ich schwanger bin war erst mal sokkierert darüber! Er wollte keine Kinder haben wegen dem schreienden Babys immer magenkrämfpe bekommen und er hat gedacht das er sowieso keine kind zeugen kann. Als ich ihm gesagt habe das ich schwanger bin und mein Bauch angefangen hat zu wachsen und das ul bild gesehen, hat sich langsam verändert also positiv. Am meisten der besützer Instinkt und hat mir jede Wunsch erfüllt auch wenn ich was Mitte in der Nacht wollte :D

Mittlerweile zwei Jahre vergangen und er ist eine tolle Papa geworden und wir erwarten unsere zweites Kind was wir uns gewünscht haben.  Die beiden also mein Mann und unsere Tochter küssen und streichen jeden Tag mein Bauch :D 

Kommentiert von (33 Punkte)
Mein Mann freut sich glaub ich mehr ;)
Als ich ihm sagte das ich schwanger bin stand er mit Tränen in den Augen vor mir.

Er begleitet mich seit meiner Schwangerschaft er war bis jetzt bei jeden Termin dabei und liebe es ihn zu beobachten wenn wir die kleine im."Fernseher" sehen . Er freut sich wie ein kleines Kind.  


LG 30ssw
0 Punkte
Beantwortet von (28 Punkte)

Bei meinem war das so das er kein Sex wollte weil er anhst hatte mir  oder dem Baby wehzutun.  Erst als wir beim Frauenarzt waren  sie gesagt hatt wir dürfen  dann gings los . Er freut sich auf das baby soo sehr es wird eins  erstes gleich  ein Junge *-*  Ich hab schon eine Tochter  aber sie liebt ihn wie ein Vater .

LG Natalie  28ssw

0 Punkte
Beantwortet von

Ich bin ganz neu hier, ich bin nicht verheiratet, mein Partner ist auf montageich hab ihm den test per Foto zugeschickt und er hat sofort angerufen und gesagt das er sich sehr freut.

Am Wochenende ist er endlich da. Ich kann es kaum erwarten, am 29.11 ist der erste Ultraschall  bin jetzt Mitte 6 ssw und sehr aufgeregt weil ich mir wünsche das alles gut geht mit dem Würmchen.. Wünsche mir das schon solange. 

Ähnliche Fragen

Andere ähnliche Fragen

576 Fragen

1,924 Antworten

1,928 Kommentare

4,205 Nutzer

Most active Members
this month:
  1. Lucy - 24 points
  2. Yvi - 21 points
  3. Esta - 21 points
  4. Nana - 17 points
  5. MaRia - 12 points



...