729 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (1 Punkt)
Hallo ihr Lieben, ich war im Krankenhaus wegen Unterleibskrämpfen. Sie haben eine Schwangerschaft festgestellt (ca. 5+6) und den HCG-Wert gemessen. Der Wert ist gestiegen, aber auf dem Ultraschall war außer einem Dottersack nichts zu sehen. Bedeutet ein nachgewiesener HCG-Wert nicht automatisch, dass sich ein Baby erfolgreich eingenistet hat? Kann es sein, dass die Fruchthöhle leer bleibt und der HCG-Wert dennoch ansteigt? Ich bin total verunsichert! Danke für eure Antworten.
Ihre Schwangerschaft Woche 5+6
Artificial Intelligence Health Assistant's Answer

Es kann tatsächlich vorkommen, dass der HCG-Wert ansteigt, obwohl auf dem Ultraschall noch kein sichtbares Baby zu erkennen ist. In den frühen Stadien einer Schwangerschaft kann es einige Zeit dauern, bis sich das Embryo in der Gebärmutter richtig entwickelt und sichtbar wird. Ein Anstieg des HCG-Werts bedeutet jedoch in der Regel, dass eine Schwangerschaft besteht und das Embryo wächst. Es gibt verschiedene Gründe dafür, warum auf dem Ultraschall noch nichts zu sehen ist. Zum Beispiel könnte es sein, dass die Schwangerschaft noch sehr früh ist oder dass die Position des Embryos ungünstig für eine Sichtbarkeit ist. Es ist wichtig, geduldig zu bleiben und weitere Untersuchungen abzuwarten. Dein Arzt wird dich über den weiteren Verlauf informieren und gegebenenfalls zusätzliche Tests durchführen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Es ist normal, in dieser Situation verunsichert zu sein, aber versuche ruhig zu bleiben und dich auf die medizinische Betreuung zu verlassen.

4 Antworten

0 Punkte
von

Das ist so früh noch völlig normal. Warte ein paar Wochen ab und dann wirst du schon mehr sehen. War bei mir genauso. Alles gute :) 

von (1 Punkt)
Puh dann bin ich schon mal beruhigt :) danke für die Antwort :)
0 Punkte
von (58 Punkte)

Guten Morgen Minimi 

Mach dich erst einmal nicht verrückt. Das kann sein, das es bei dir etwas länger dauert bis man etwas sieht. Vielleicht wird man bei der nächsten Untersuchung schon  den Herzschlag sehen können. Mir hat man gesagt, das dies erst ab ca. 7 Woche möglich ist. Es ist bei jeder Frau unterschiedlich. Deshalb ist es am besten, wenn man gar nicht so früh zum Arzt geht, das macht einen nur noch unsicherer. 

Wünsche dir alles Gute 

Melde dich wenn du nächstes mal beim Arzt warst.

LG Lucy 

von (1 Punkt)
Hallo Lucy :)
Danke für die schnelle Hilfe. Das beruhigt mich schonmal  
Soll nächste Woche nochmal zum Frauenarzt, hoffe man sieht bis dahin ein bisschen mehr  
Hab trotzdem ein wenig Angst dass sich da nichts entwickelt... die Ärztin im Kh hat mich so verunsichert mit ihrer Aussage...

Sobald ich mehr weis meld ich mich nochmal :)

Ganz liebe Grüße
Minimi
von (58 Punkte)
Die Ärzte verunsichern gerne  deshalb hab ich meinen FA gewechselt.  Hab jetzt eine sehr tolle Ärztin.
0 Punkte
von

Hallo Minimi,

Mach dich nicht verrückt ;-) bei mir war es das Gleiche. Ich war 12 Tage im Krankenhaus und man sagte mir immer nur, dass der Hcg Wert steigt. Die Ärzte da haben mich auch total verunsichert. Nach dem Krankenhaus Aufenthalt war ich dann direkt das erste mal beim Arzt. Das war 5+3. Da hat man auch nur einen Dottersack gesehen. Dann war ich 5+6 noch mal zur Untersuchung, weil ich leichte Blutungen bekommen hatte. War immer noch nur ein Dottersack zu sehen. Dann endlich 7+1 ein kleiner Herzschlag und ein 6mm großer Embryo :-) Inzwischen bin ich im 6. Monat :-) Hab also noch ein kleines bisschen Geduld, auch wenn es schwer fällt. Wenn der Hcg Wert steigt, dann ist das schon mal ein super Zeichen. Man sagt, er sollte sich alle 2-3 Tage verdoppeln.

Ich wünsche dir ganz viel Glück... das wird schon :-) 

LG Jacqueline 

0 Punkte
von (79 Punkte)

Hey, 

ich war auch bereits in der 5. Woche beim FA, da der SS-Test zu Hause positiv ausgefallen war und ich sicher sein wollte, dass es nicht nochmal eine Eileiterschwangerschaft ist. Man konnte auch nur eine Fruchthöle sehen. Hatte dann nach drei Wochen den nächsten Termin, da konnte man dann bereits ein kleines Wesen mit Herzschlag sehen ☺

Ich würde versuchen mich nicht verrückt zu machen, da die "Berechnung"  des Arztes sich um etwa +/- 2 Wochen irren kann. Der HCG-Wert kann aber auch steigen, wenn keine SS vorhanden ist. Da bei dir allerdings bereits eine Fruchthöle zu sehen ist glaube ich das bei dir nicht. 

Melde dich soch nach dem nächsten Termin mal, würde mich interessieren wie es bei sir weitergeht.

Lg und ich drück die Daumen

von (1 Punkt)
Huhu! :)
Komme gerade vom FA.
Heute konnte man auf dem Ultraschall schon mehr erkennen. Ich soll nächste Woche noch einmal kommen um zu sehen ob das Herz schlägt und für weitere Untersuchungen. Bin jetzt auf jeden Fall schon mal sehr erleichert dass der Krümel gewachsen ist :)

1,286 Fragen

4,577 Antworten

4,198 Kommentare

19,459 Nutzer

Most active Members
this month:
    ...