333 Aufrufe
in Tests bei Schwangerschaft von (1 Punkt)
Hallo, ich habe am 5.7.2020 meine Regel bekommen und meinen Eisprung am 18. bzw. 19.7. gehabt. Ich bin jetzt etwa 4 +6 SSW (Schwangerschaftswoche). Seit einer Woche zeigen die Schwangerschaftstests mit einem Wert von 10 leicht positive Ergebnisse an, die man sofort erkennen kann. Dennoch zweifle ich noch immer. Gestern habe ich einen Clearblue Digitaltest ohne Wochenbestimmung gemacht, der "nicht schwanger" angezeigt hat, während der Clearblue mit dem Plus-Zeichen ein positives Ergebnis gezeigt hat. Leider ist mein Frauenarzt bis zum 14.8 im Urlaub und ich habe alle Anzeichen einer Schwangerschaft - keine Periode in Sicht, Übelkeit, Brustschmerzen - außer dass ich mal weine und dann wieder lache. Jetzt befinde ich mich in der Phase, in der ich jeden positiven Test anzweifle, nur weil der zweite Streifen nie so schön rosa und dick wie die Testlinie ist oder wie bei anderen Tests ab dem Tag des Eisprungs +16 war das bei jemandem auch so? Kann mich vielleicht jemand aufbauen?
Artificial Intelligence Health Assistant's Answer

Es tut mir leid zu hören, dass du Zweifel hast trotz positiver Schwangerschaftstests und dass dein Frauenarzt im Urlaub ist. Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Körper unterschiedlich auf eine Schwangerschaft reagieren kann und nicht alle Tests gleich sind.

Die Tatsache, dass deine Tests leicht positiv anzeigen und du Anzeichen einer Schwangerschaft hast wie das Ausbleiben der Periode, Übelkeit und Brustschmerzen, sind gute Indikatoren dafür, dass du schwanger sein könntest. Es ist normal, in dieser Phase gemischte Gefühle zu haben und Zweifel zu haben.

Die Ergebnisse von Schwangerschaftstests können variieren, je nachdem welchen Test du verwendest und wie empfindlich er ist. Ein digitaler Test ohne Wochenbestimmung kann möglicherweise nicht so empfindlich sein wie ein Test mit einem Plus-Zeichen. Es ist wichtig zu bedenken, dass ein positives Ergebnis auf einem Schwangerschaftstest normalerweise darauf hinweist, dass das Hormon hCG in deinem Körper vorhanden ist, was auf eine Schwangerschaft hindeutet.

Es kann hilfreich sein, Geduld zu haben und den nächsten Termin bei deinem Frauenarzt abzuwarten. Dort kannst du weitere Tests durchführen lassen und deine Fragen und Bedenken besprechen. In der Zwischenzeit kannst du dich auch an andere schwangere Frauen oder an Online-Foren wenden, um Unterstützung und Erfahrungen auszutauschen.

Denke daran, dass jeder Körper anders reagiert und es verschiedene Arten von Tests gibt. Vertraue deinen eigenen Symptomen und Gefühlen. Wenn du weiterhin Zweifel hast oder dich besorgt fühlst, solltest du einen Arzt konsultieren.

Ich wünsche dir alles Gute für deine Schwangerschaft!

1 Antwort

0 Punkte
von
Ich kenne jemanden, bei der es mit den Tests auch so war, die seltsame Anzeige kam bei ihr aufgrund eines abgangs. 
von (35 Punkte)
Wie aufmunternd...

1,286 Fragen

4,576 Antworten

4,198 Kommentare

19,338 Nutzer

Most active Members
this month:
    ...