273 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (3 Punkte)
Hallo ihr Lieben, seit gestern habe ich wieder Unterleibsschmerzen, aber diesmal sind sie irgendwie bewegungsabhängig und anders als am Anfang meiner Schwangerschaft. Ist es normal, solche Schmerzen zu haben? Hat jemand von euch das auch erlebt? Ich möchte ungern deswegen zum Arzt rennen, aber es beunruhigt mich schon sehr.
Ihre Schwangerschaft Woche 12
Artificial Intelligence Health Assistant's Answer

Unterleibsschmerzen in der Schwangerschaft können durchaus normal sein und verschiedene Ursachen haben. In der

  • SSW befindet sich die Gebärmutter bereits über dem Beckenrand und beginnt langsam zu wachsen. Dies kann zu Dehnungsschmerzen im Unterleib führen, insbesondere wenn du dich viel bewegst oder bestimmte Bewegungen ausführst.

    Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Körper unterschiedlich auf die Veränderungen während der Schwangerschaft reagiert. Einige Frauen spüren mehr Schmerzen als andere. Solange die Schmerzen nicht stark sind, von kurzer Dauer sind und keine begleitenden Symptome wie Blutungen oder Fieber auftreten, besteht in den meisten Fällen kein Grund zur Sorge.

    Dennoch ist es immer ratsam, bei Unsicherheiten einen Arzt aufzusuchen. Der Arzt kann eine genaue Diagnose stellen und gegebenenfalls weitere Untersuchungen durchführen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

    Um die Schmerzen zu lindern, kannst du versuchen, dich auszuruhen und deine Aktivitäten zu reduzieren. Eine Wärmflasche auf dem Unterleib kann ebenfalls helfen. Wenn die Schmerzen jedoch anhalten oder sich verschlimmern, solltest du unbedingt einen Arzt konsultieren.

    Denke daran, dass jede Schwangerschaft einzigartig ist und es normal ist, verschiedene Symptome und Beschwerden zu haben. Höre auf deinen Körper und nimm dir die Zeit, dich um dich selbst zu kümmern.

  • 1 Antwort

    0 Punkte
    von (357 Punkte)

    Hallöchen 

    Nehmst du Magnesium? Was sind das für Schmerzen , mens artig oder stechen? 

    von (3 Punkte)
    Nein nehme kein Magnesium.
    Eher ein stechen wenn ich mich nach vorn beuge.
    von (357 Punkte)
    Besser nicht mehr nach vorne beugen , ich mache das auch nicht mehr, so drückst du im Bauch  alles zusammen. Das stechen kommt auch davon und weil das Baby wächst dein Magen wird nach oben gedrückt und die Gebärmutter, bende, also untern alles dehnt sich und das sticht und pickst.  Magnesium lockert das Muskulatur und solche Schmerzen gehen da durch weg.  Ich wünsche dir eine schöne Kugelzeit!
    von (61 Punkte)
    Hallöchen ich habe auch unterleibschmerzen, bin aber erst am Anfang letzten Samstag haben wir erfahren daß es funktioniete. (5+4 bin ich angeblich) Diese Woche wollte ich zum Arzt da wir umgezogen sind kann ich nicht zur alten wurde jedoch weg geschickt :/. Bei der Arbeit muss ich mich sehr oft bücken oder schweres tragen :/ lässt sich aber nicht vermeiden.   Ich bin zum ersten Mal schwanger. Ein paar Mal war der Test zwar schon positiv aber nach einer Woche kam dann doch blöden tage
    Nun habe ich Angst das dieser Krümel auch nicht bleibt :/
    von (357 Punkte)
    Hallo Mami,
    Herzlichen Glückwunsch erstmal. Ich würde in deinem Fall sofort zum Arzt gehen (Frauen oder Hausartzt) und denen sagen das du schon ein Fehlgeburt hattest und so ein Job hast wo die schwangere nicht tolerieren also muss du hart arbeiten. Tuh was und jetzt und lässt dich krank schreiben oder such dir einen anderen job. Ich meine nur gut mit dir.
    von
    Manche bekommen auch in der SSW ihre Tage das ist bei jeden anders aber schwere Sachen tragen ist nicht so gut Da sollte Mann lieber den Frauenarzt fragen ob man da noch arbeiten kann oder ehr nicht mehr wenn nicht bekommt man eine Arbeitsunfähigkeit das ist ein Zettel da steht das drauf und der Zettel kostet 10 Euro.. aber lieber zum Arzt gehen wegen den Blutungen auch wenn es sein kann das du trotz ssw deine Tage bekommen kannst lieber einmal nach gucken lassen lieben Gruss
    Janina

    1,286 Fragen

    4,576 Antworten

    4,197 Kommentare

    18,462 Nutzer

    Most active Members
    this month:
      ...