339 Aufrufe
in Schwangerschaft Allgemein von (58 Punkte)
Hallo ihr Lieben, ich leide unter Übelkeit und habe ständig einen unangenehmen Eisengeschmack im Mund, egal was ich esse. Ich habe bereits versucht, meine Zähne zu putzen, Mundspülung zu verwenden und Kaugummi zu kauen, aber nichts hilft. Diese Maßnahmen führen sogar zum Erbrechen. Gibt es etwas, das ich gegen den Eisengeschmack tun kann? Vielen Dank im Voraus! LG Andrea
Artificial Intelligence Health Assistant's Answer

Ein dauerhafter Eisengeschmack im Mund kann sehr unangenehm sein und die Lebensqualität beeinträchtigen. Es gibt verschiedene mögliche Ursachen für diesen Geschmack, wie beispielsweise eine Eisenüberladung im Körper oder bestimmte Medikamente. Um den Eisengeschmack loszuwerden, können folgende Maßnahmen helfen:

  • Ursache identifizieren: Besprechen Sie Ihre Symptome mit einem Arzt oder einer Ärztin, um die genaue Ursache des Eisengeschmacks festzustellen. Eine Blutuntersuchung kann Aufschluss über Ihren Eisenstatus geben.

  • Ernährung anpassen: Vermeiden Sie eisenreiche Lebensmittel wie rotes Fleisch oder Hülsenfrüchte vorübergehend und konzentrieren Sie sich auf eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse.

  • Flüssigkeitszufuhr erhöhen: Trinken Sie ausreichend Wasser, um Ihren Körper gut hydriert zu halten und den Geschmack im Mund zu neutralisieren.

  • Mundhygiene: Eine gute Mundhygiene ist wichtig, um den Eisengeschmack zu reduzieren. Putzen Sie regelmäßig Ihre Zähne und verwenden Sie eine milde Mundspülung, um Bakterien und Gerüche zu bekämpfen.

  • Atemtechniken: Versuchen Sie Entspannungs- und Atemübungen, um Übelkeit und den unangenehmen Geschmack zu lindern.

  • Medikamente überprüfen: Wenn Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, kann es sein, dass diese den Eisengeschmack verursachen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin über mögliche Alternativen oder Anpassungen der Dosierung.

  • Homöopathische Mittel: Es gibt homöopathische Mittel wie Nux vomica oder Pulsatilla, die bei Übelkeit und Geschmacksveränderungen helfen können. Konsultieren Sie einen erfahrenen Homöopathen für weitere Informationen.

    Es ist wichtig zu beachten, dass dies allgemeine Tipps sind und keine individuelle medizinische Beratung ersetzen können. Wenn der Eisengeschmack anhält oder sich verschlimmert, suchen Sie bitte einen Arzt auf, um eine genaue Diagnose und Behandlung zu erhalten.

  • 2 Antworten

    0 Punkte
    von (133 Punkte)

    Guten Morgen!

    Am besten fragst du mal deinen Frauenarzt! Das Problem ist das du jetzt ja Blut für 2 in deinem Körper pumpst, deswegen auch der eisengeschmack! Denn die mundschleimhaut arbeitet auch verstärkt! Kann auch passieren das du nach einer Zeit verstärkt entzündetest Zahnfleisch hast! Da dann am besten zum Zahnarzt gehen! Man sollte eh in der Schwangerschaft 2 mal mindestens hin gehen :)

    Ansonsten halte durch! Meist hört die Übelkeit ab der 12 ten 13ten Woche auf! Ich drück dir die Daumen ❤ alles gute für dich und deinem Baby ❤

    von (58 Punkte)
    Danke für deine Antwort... Ja bei Zahnarzt bin ich regelmäßig... War erst am Montag da ich nuss hätte es mal ansprechen sollen... Danke für deinen Tipp dir auch alles Gute
    0 Punkte
    von (357 Punkte)

    Hallo 

    Bei mir ist morgens so. Ich mache mit kammillen Wasser ausspülen das nähmt das Geschmack weg aber die übölkeit bleibt trotzdem. Für mich hilft Tee und Trauben zukker oder eine loli  ;-) 

    Das Essen schmeckt auch nicht so eh bitter, ist bei dir auch so? Beim Essen trinke ich Tee und so geht's.

    Liebe Grüße 

    von (58 Punkte)
    Hallo meine liebe... Mit Kamillentee hat meine Mama mir aucg empfohlen sie meinte es gibt kamelan in der Apotheke das hätte man früher so gemacht... Mal gucken

    Und Tee.. Habe schon so manches probiert an Tee... Mein Baby hasst Tee jedes Mal wenn ich Tee trinken vermängt sich alles an das was raus möchte um fast das 2 fache:)... Hoffe dir geht's auch gut soweit... LG Andrea
    von (357 Punkte)
    Danke, mir geht es soweit gut und Krümmelchen auch. Seit gestern bin ich so glücklich und Ultraschall Untersuchung hatte und ich sehen konnte nach 5 Wochen Wartezeit. Hab schon Sorgen gemacht weil ist meine vierte ss und immer noch kein Bauch sichtbar und 3 kg abgenommen. Hast du auch abgenommen?

    Ich trinke gern auch Saft mit Wasser vermischt oder kakao aber das eh selten. Hab auch von Apotheke kammillen konzentrat geholt und das tuh ich im spühl Wasser, ist auch gut für das Zahnfleisch. Mehr Tipps hab ich leider nicht. Halte dorsch und hoffentlich bis zum 15 ssw geht das Übelkeit wieder weg ❣️ Meine Mama hatte auch ständig Übelkeit mit erbrechen und sie hat trotzdem gegessen den nach alles raugekommen und weite gegessen. Ergend was bleibt hoffentlich im Magen für das Baby.
    Liebe Andrea ich wünsche dir trotzdem einen schöne Schwangerschaft ❣️
    von (58 Punkte)
    Das freut mich sooooooooo für dich... Fühle dich gedrückt... Also trotzdem erbrechen nehme ich nicht wirklich ab bin noch fast gleich was das Gewicht angeht doch mein Bäuchlein kommt echt schon langsam bei meiner Tochter vor 19 Jahren war das komplett anders Übelkeit 14 Tage aber vom feinsten dann war nichts mehr null alles super hab in der ganzen Schwangerschaft 5 Kilo zugenommen ein Traum... Und hatte null Bauch es sah immer aus als wenn ich Blähungen hatte Mehr nicht... Gut da war ich ja auch noch jung... Am 20.09 muss ich wieder... Aber letztes Mal war alles super.. Um die Angst loszuwerden hol ich mir den Angel sounds...

    Lieben Gruß
    von (357 Punkte)
    Die Erfahrung mit den Schwangerschaften hatte ich sehr unterschiedlich. Der erste 20 kg zugenommen aber das war eigentlich mehr Wasser und dem gesamten Zeit  nur erbrochen . Die zweite geuno wie bei dir und die dritte 10 kg zugenommen und schnell ein großer Bauch bekommen und mit dem übrigen Beschwerden.
    Hoffe ich höre noch von dir wie das bei dir weitergeht ❣️
    Mit dem Angel Sound ist eine gute Idee!
    Fühl dich auch gedrückt!

    1,286 Fragen

    4,576 Antworten

    4,197 Kommentare

    18,461 Nutzer

    Most active Members
    this month:
      ...