462 Aufrufe
in Mutters Gesundheit in der Schwangerschaft von (5 Punkte)
Hallo liebe Community, ich befinde mich aktuell in der 14. Schwangerschaftswoche und leide seit etwa anderthalb Wochen unter zunehmender Übelkeit und Schwindel. Die Symptome werden eher schlimmer als besser und ich fühle mich den ganzen Tag über schlapp. Habt ihr Tipps für mich, was schnell Linderung verschaffen könnte? Ich möchte gerne Silvester genießen können, ohne von meiner Übelkeit beeinträchtigt zu sein. Vielen Dank im Voraus! Liebe Grüße, Lisa.
Ihre Schwangerschaft Woche 14
Artificial Intelligence Health Assistant's Answer

In der Schwangerschaft kann Übelkeit und Schwindel leider ein häufiges Symptom sein. Es gibt jedoch einige Maßnahmen, die dir helfen könnten, diese Beschwerden zu lindern. Zunächst einmal ist es wichtig, regelmäßig kleine Mahlzeiten einzunehmen anstatt große Portionen auf einmal zu essen. Dadurch wird dein Magen nicht überlastet und die Wahrscheinlichkeit von Übelkeit verringert sich. Du könntest auch versuchen, trockene Lebensmittel wie Crackers oder Toast zu essen, bevor du morgens aufstehst.

Es ist ebenfalls ratsam, ausreichend Flüssigkeit zu dir zu nehmen, um eine Dehydrierung zu vermeiden. Du könntest versuchen, Ingwertee oder Pfefferminztee zu trinken - beide können beruhigend auf den Magen wirken.

Einige Frauen finden auch Akupressurarmbänder hilfreich gegen Übelkeit während der Schwangerschaft. Diese Armbänder üben Druck auf bestimmte Punkte am Handgelenk aus und können Übelkeit reduzieren.

Wenn diese Maßnahmen nicht ausreichend helfen, solltest du dich an deinen Arzt oder deine Hebamme wenden. Es gibt Medikamente, die speziell für schwangere Frauen entwickelt wurden und bei schwerer Übelkeit verschrieben werden können.

Denke daran, dass jede Schwangerschaft einzigartig ist und was bei einer Frau funktioniert, muss nicht zwangsläufig auch bei dir wirken. Probiere verschiedene Methoden aus und finde heraus, was dir persönlich am besten hilft. Hoffentlich kannst du Silvester trotz der Übelkeit genießen!

2 Antworten

0 Punkte
von (58 Punkte)

Hallo

Ich bin in der 13 Ssw und mir ist übel bis zum geht nicht mehr. Hab schon alles mögliche versucht nichts hilft nicht einmal Vomex Dragees. Da müssen wir wohl durch. 

Wünsche dir trotzdem einen Guten Rutsch 

von (5 Punkte)
Danke trotzdem.
Wünschen wir auch
von (61 Punkte)
Heey also bei mir war das am Ende auch immer schlimmer und dann war es weg von heut auf morgen... Da war ich in der 15ten Woche gewesen.
von
Guten Morgen, frohes neues zusammen. Darf man in der Schwangerschaft  Vomex
Dragees nehmen?
Danke
von (58 Punkte)
+1
Guten Morgen
Ja darf man! Mir haben die Dragees nicht geholfen.
LG
0 Punkte
von (236 Punkte)

Hallo mamis

 Ich bin in der 27 ssw und schon 3 Tage also Nächte sag ich mal ist mir so Schlächt übel und brennun in Hals ist wirklich unangenehm ich kann Nachts nicht richtig schlafen ist aber normal bei uns sagen brennung in Hals die letzte monat ss ist normal weil das klein in Bauch weckst sein Haare, wegen übel ich habe schon erste trimester gehabt und habe gemerkt wenn ich kleine Portionen jede 3 Stunde esse mir gings gut dann hat die Übelkeit aufgehört Kamm aber wieder wenn ich vergesse zu essen habe wieder übel sonst gings  mir wieder gut, ich habe keine gegen übel genommen weil bei meine 2 ss hat garnichz geholfen nur für 1 stunde besser und wieder von vorne an und schlimmer, 

Muss Geduld machen alles sind normal gibt's noch schlimmere mamis die noch schlimmer sind wegen übel ist auch nicht so schlimm ;)alles gute an alle mamis und dir Lisa 

1,286 Fragen

4,576 Antworten

4,197 Kommentare

18,885 Nutzer

Most active Members
this month:
    ...